Kytes haben gewonnen - diese Bands musst Du jetzt kennen!

Einmal so groß werden wie Kraftklub, Lary, Namika oder AnnenMayKantereit. Gar nicht mal so unrealistisch! Diese Bands waren die Abräumer beim New Music Award.

Kytes aus München haben sich den New Music Award geholt! Sie haben sich gegen acht andere Bands durchgesetzt, die von den jungen Radioprogrammen der ARD aus ihrem jeweiligen Sendegebiet ausgewählt wurden. DASDING hat dieses Jahr VAN HOLZEN aus Ulm ins Rennen geschickt. Für die Jungs hat es leider nicht ganz gereicht. Kytes waren für Jury und Publikum zusammen die Nummer Eins. Zweiter wurde L'Aupaire aus Gießen und den dritten Platz belegen die Giant Rooks aus Hamm in NRW.

Wer sind Van Holzen?

Nachdenkliche deutsche Songtexte und dazu harte Gitarren - das sind VAN HOLZEN. Wenn man sich ihre Songs wie „Wüste“ oder „Nackt“ anhört, glaubt man kaum, dass dahinter drei 16-Jährige stecken. Letztes Jahr haben Florian, Jonas und Daniel das PLAY LIVE Finale für sich entschieden.

So haben Van Holzen 2015 den PLAY LIVE Award geholt!

Nominierte Bands und Künstler 2016

·         Teesy aus Berlin – Fritz (rbb)

·         Chefboss aus Hamburg – N-JOY (NDR)

·         Phaenotypen aus Worpswede – Bremen Vier (Radio Bremen)

·         Ansa Sauermann aus Dresden – MDR Sputnik

·         Van Holzen aus Ulm – DASDING (SWR)

·         Tiavo aus Saarbrücken – 103.7 UnserDing (SR)

·         Kytes aus München – PULS (BR) GEWINNER!

·         Giant Rooks aus Hamm – 1Live (WDR)

·         L’aupaire aus Giessen – YOU FM (hr)

Auf einen Blick: Alle Infos zum New Music Award 2016

Stand: 12.12.2016 Autor: DASDING.de