SWR Aktuell SWR Aktuell: Hier die neue Nachrichten-App runterladen & ausprobieren!

Mit der neuen Nachrichten-App SWR Aktuell bist Du immer top informiert: über alles was wichtig ist in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Deutschland und der Welt.

Mehr Infos
Antrag auf EU-Austritt (Quelle: AP) Foto: AP

Brexit eingeläutet: "Wir vermissen euch jetzt schon"

Für die Brexit-Gegner ist es "Black Wednesday", für die britische Premier May ein "historischer Moment, von dem es kein Zurück geben kann": Mit dem Austrittsgesuch bei der EU startet die zweijährige Verhandlungsphase. Die EU bedauert die Entscheidung.

Mehr Infos
Papageien (Quelle: dpa/picture-alliance, SWR3) Foto: dpa/picture-alliance

Junkie-Papageien ärgern Bauern in Indien

In Indien haben sich einige Bauern auf den Anbau von opiumhaltigen Pflanzen spezialisiert. Doch jetzt plündern suchtkranke Tiere die Felder. Das hat schlimme Folgen für Mensch und Tier.

Mehr Infos
Demonstranten  (Quelle: imago/Pacific Press Agency, SWR3) Foto: imago/Pacific Press Agency

USA: LGBTQIA-Menschen werden bei Bevölkerungszählung nicht erfasst

In der Bevölkerungszählung 2020 werden in den USA keine Daten zur sexuellen Orientierung der Menschen erfasst. Das Problem: LGBTQIA-Menschen werden dadurch unsichtbar.

Mehr Infos
70 Jahre Mikrowelle (Quelle: imago, SWR3) Foto: imago

Sieben Gründe, die Mikrowelle hochleben zu lassen

Happy Birthday: Die Mikrowelle wird 70. Wir haben sieben Gründe gesammelt, weshalb sie der beste Küchenhelfer überhaupt ist.

Mehr Infos
Python (Quelle: dpa/picture-alliance, SWR3) Foto: dpa/picture-alliance

Ein Python hat einen Feldarbeiter verschlungen

In Indonesien soll ein Erntearbeiter bei lebendigem Leib von einem riesigen Python verschlungen worden sein. Ein Bericht wie aus einem Horrorfilm.

Mehr Infos
May unterschreibt EU-Austrittserklärung (Quelle: dpa/picture-alliance, SWR3) Foto: dpa/picture-alliance

Die Scheidung zwischen Großbritannien und der EU läuft

Am Mittwoch ist die Austrittserklärung Großbritanniens bei der EU eingegangen. Damit ist die Scheidung offiziell eingereicht. Danach bleiben zwei Jahre, um die Bedingungen zu verhandeln.

Mehr Infos
Blitzer mit Federn (Quelle: SR, SWR3) Foto: SR

Blitzer geteert und gefedert

Es wirkt wie ein verfrühter April-Scherz: In Saarbrücken haben unbekannte zwei Radarfallen mit Teerfarbe bestrichen und dann mit weißen Vogelfeldern bedeckt. Jetzt ermittelt die Polizei.

Mehr Infos
Minarett (Quelle: dpa/picture-alliance, SWR3) Foto: dpa/picture-alliance

Lautes Stöhnen statt Gebets-Ruf

Normalerweise kommt aus den Lautsprechern in der türkischen Stadt Kastamonu der Ruf zum Gebet. Letzte Woche haben Unbekannte die Anlage allerdings zweckentfremdet – und das sorgt jetzt für viel Aufregung.

Mehr Infos