Lifestyle Apps Mit diesen Apps macht Pendeln Spaß

Wenn du viel unterwegs bist, dann weißt du wahrscheinlich, wie nervig Pendeln sein kann. Diese Apps erleichtern dir die Pendelei.

Die einen pendeln jeden Tag zur Arbeit oder Uni, andere pendeln immer am Wochenende zu ihrem Partner oder ihrer Familie. Für beide kann das Pendeln wirklich nervig sein. Wer täglich mit dem Zug fährt, wartet bei Verspätungen ewig am Gleis - wer mit dem Auto fährt, steht ständig im Stau. Aber wer am Wochenende weiter fahren muss, hat oft den Stress: Wie komm ich am schnellsten ans Ziel, ohne dabei komplett zu verarmen? Für beide Fälle haben wir ein paar hilfreiche Apps rausgesucht.

Für alle täglich-zur-Arbeit-Pendler

Wenn du schon genau weißt, dass du mit der Bahn oder dem Auto pendeln willst, dann können dir diese Apps helfen, pünktlich zu kommen:

Öffi - Fahrplanauskunft
Alle, die täglich mit Bus und Bahn zur Arbeit oder Uni pendeln, können hier schnell nach der besten Verbindung suchen. Die letzten Strecken werden immer abgespeichert und sind mit einem Tipp aufrufbar. Die Verbindungen werden in Echtzeit aktualisiert und in einer Übersicht angezeigt. Was ein bisschen stört ist, dass automatisch drei Apps heruntergeladen werden: Öffi-Verbindungen, Öffi-Haltestellen und Öffi-Netzpläne. Schade, dass nicht alles in einer App funktioniert. Außerdem wäre ein Verspätungsalarm auch cool gewesen. 
Die App ist kostenlos für Android.
DB Streckenagent
Für alle, die schon wissen, wann sie mit der Bahn fahren wollen, ist diese App richtig gut. Deine Favoritenverbindungen werden in der App direkt gespeichert. Für jede Verbindung kannst du dann einen Verspätungs-Alarm einstellen, damit du eine Push-Mitteilung bekommst, falls dein Zug verspätet ist oder sogar ausfällt. Schade, dass es diese Funktion nicht einfach in der "normalen" Bahn-App gibt.
Die App ist kostenlos für iOS und Android.
Waze
Wer mit dem Auto pendelt, ist immer davon abhängig, ob es gerade einen Stau auf der Strecke gibt. Die App "Waze" plant deine Fahrten und guckt immer in Echtzeit, wann du losfahren musst, um pünktlich anzukommen. Dafür musst du nur einstellen, wann du wo sein willst. Bei deiner Pendel-Strecke lernt die App sogar dazu und weiß irgendwann, wann und wo oft Staus sind. Besonders cool: Wenn du unterwegs noch tanken musst, zeigt dir die App die Tankstellen in der Nähe - inklusive Benzinpreisen. 
Die App ist kostenlos für iOS und Android.
Inrix
Ähnlich zu "Waze" ist auch die Auto-Pendler-App "Inrix". Auch diese App berechnet in Echtzeit, wann du losfahren musst und merkt sich deine "Lieblingsstrecken". Staus, Baustellen oder Straßensperren werden bei der Routenplanung berücksichtigt. Parkplätze kennt die App auch und gibt Tipps, wo in Zielnähe geparkt werden kann. 
Die App ist kostenlos für iOS und Android.

Für Wochenend-Pendler

Soll ich mit der Bahn fahren? Aber wäre es nicht vielleicht mit einem Fernbus viel günstiger? Oder fährt vielleicht jemand mit dem Auto und kann mich mitnehmen? Diese Apps erleichtern dir die Suche nach der besten und günstigsten Verbindung. Im Test haben wir immer nach einer Verbindung vom SWR in Baden-Baden zur Sternschanze in Hamburg gesucht.

Qixxit
Die App sucht nach vielen verschiedenen Möglichkeiten an dein Ziel zu kommen. Bei unserem Test wurden vor allem Bahn- und Fernbusverbindungen rausgesucht, aber auch Flüge oder Mitfahrgelegenheiten wären theoretisch möglich. Wenn du die beste Option für dich gefunden hast, kannst du auch alle nötigen Tickets direkt über die App kaufen - das ist super praktisch!
Die App ist kostenlos für iOS und Android.
Moovel
Bei dieser App werden dir nach deiner Suche auch verschiedene Verbindungen rausgesucht. Besonders praktisch hier: Du siehst auf den ersten Blick, was dein Trip kosten wird. Das passende Ticket kannst du auch direkt über die App kaufen.
Die App ist kostenlos für iOS und Android.
GoEuro
Wer europaweit pendeln muss, der sollte sich diese App mal genauer anschauen. "GoEuro" vergleicht Bahn, Bus und Flugangebote - auch für Strecken in andere europäische Länder. Zwölf Länder sind zur Zeit schon mit abgedeckt, es sollen aber noch mehr folgen. Wir konnten in unserem Test zum Beispiel Strecken nach Paris, Prag oder Amsterdam finden. Auf einen Blick ist direkt zu sehen, mit welcher Verbindung du am günstigsten an dein Ziel kommst. Bezahlen kannst du deine Tickets auch direkt über die App. 
Die App ist kostenlos für iOS und Android.
From A to B
Auch diese App vergleicht Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B - wie der Name schon sagt. Neben Bahnen, Bussen und dem Flieger, können auch Mitfahrgelegenheiten über diese App gefunden werden. Du bekommst nach deiner Suche direkt eine Übersicht der verfügbaren Trips - inklusive dem Preis. Die schnellste und die günstigste Verbindung werden dir dann ganz oben angezeigt.
Die App ist kostenlos für iOS und Android.
Ally
Diese App lohnt sich besonders, wenn du innerhalb einer Stadt rumfahren willst. Bei Fernverbindungen ist die Suche recht eingeschränkt. Im Nahverkehr werden dir aber neben den S-Bahnen auch Carsharing, Bikesharing oder Taxifahrten als Option angezeigt. Tickets direkt über die App buchen funktioniert allerdings nicht.
Die App ist kostenlos für iOS und Android.