Sebastian Zobel (Foto: SWR, DASDING)

Sebastian

Wenn ich nicht gerade für DASDING unterwegs bin stehe ich am liebsten mit den Kumpels im Stadion und ärgere mich darüber, dass der 1. FCK mal wieder den Aufstieg in die Bundesliga verpasst hat. In Radio und Internet bin ich zu Hause. Auch gerne mal per Liveblog mit dem Iphone.

Bei DASDING bin ich:
rasender Reporter
Ohne DASDING wäre ich:
ein nicht ganz so rasender Reporter
Vor DASDING war ich:
Schlagersänger (ja, im Ernst)
Wenn ich nicht bei DASDING bin, bin ich:
auf dem Sonnendeck
Wie ich am liebsten angesprochen werde:
Hallo schöner Mann
Auf welchen Namen ich auf keinen Fall reagiere:
Warstl, Seppel, Baschdi, etc…
Wie man mich am leichtesten rumkriegt:
eine Couch, ein Bier und ein großer TV auf dem Fußball läuft
Unter meinem Bett verstecke ich:
Staub, jede Menge Staub…
Dieser Musiktitel ist am ehesten wie ich:
Marteria feat. Yasha - Verstrahlt
Diese Filmszene passt zu mir:
Project X - Vom Anfang bis zum Ende
Was ich mir schon immer als Download wünsche:
gesundes Essen für die Mittagspause
Wie man sich bei mir am ehesten einen Tritt holt:
mit anti FCK-Sprüchen und Parolen
Mein „erstes Mal“:
mit 6…auf dem Betzenberg…bis heute ♥
Was ich schon immer allen mal laut sagen wollte:
ES IS GRÜN JUNGE, FAHR!!!
Wichtigster technischer Fact:
sie müssen nur den Nippel durch die Lasche ziehn' und mit der kleinen Kurbel ganz nach oben drehn'
STAND