Tupac (Foto: Imago, Cinema Publishers Collection)

Starnews Sex-Zeichnung von Tupac wird versteigert

Während seiner Haftstrafe hatte Rapperlegende Tupac Shakur versaute Gedanken. Er zeichnete sie auf Papier und du kannst das Bild jetzt sogar kaufen.

Die Zeichnung ist Teil einer handschriftlichen Liebeskarte, welche er während seiner Haftstrafe in Dannemora (New York) in den 90ern an seine damalige Freundin Desiree Smith geschrieben hatte.

So yeah this happened... https://t.co/bvc4I2rtUo

Tupac wurde 1995 wegen sexueller Nötigung zu fast fünf Jahren Gefängnis verurteilt, kam aber nach elf Monaten wieder frei, da sein Kumpel Suge Knight die 1,4 Millionen US-Dollar Kaution für Shakur zahlen konnte.

Mindestens 5.500$? Tupacs Karte wird versteigert!

Zusammen mit dem Umschlag und einer handschriftlichen Notiz an seine Desiree wird die Liebeskarte jetzt bei dem Auktionshaus „Steiner“ versteigert. Das Startgebot betrug 5.000 US-Dollar, aktuell (26.12.2018 / 10:30 Uhr) steht die Karte nach zwei Geboten bei 5.500$. Wie viel die Liebeskarte letztendlich wert sein wird, werden wir wissen, wenn die Auktion endet.

STAND