US-Rapper 50 Cent (Foto: picture-alliance / dpa)

Starnews 50 Cent kauft 200 Karten für ein Konzert von Erzfeind Ja Rule

Eine böse Line gegen einen Rapper-Kollegen droppen kann jeder. 50 Cent hebt seinen Beef mit Ja Rule auf eine ganz neue Ebene!

50 Cent soll 200 Karten für ein Konzert seines Erzfeindes gekauft haben, nur damit dort die ersten Reihen leer bleiben. Und auf die Aktion ist er so stolz, dass er auch gleich was dazu auf Instagram gepostet hat.

Auch zwischen den Rappern in Deutschland gibt's immer wieder Beef:

Wir fragen uns: Was kommt als nächstes bei 50 Cent und Ja Rule?

Wir hätten da ein paar Vorschläge:

50 Cent versucht mit einem Magneten die Grillz von Ja Rule aus dem Mund zu ziehen

50 Cent ruft beim Pizzalieferdienst an und lässt 50 Pizzen an JaRule liefern

50 Cent blockiert im Bus die komplette letzte Reihe, damit Ja Rule sich nicht zu den coolen Kids setzen kann