STAND
AUTOR/IN

Deutschrap bleibt spannend und vielfältig wie nie! Damit dir bei dieser Vielfalt nicht schwindlig wird, hier eine kleine Auswahl an Durchstartern und Spielmachern im Deutschrap-Game für 2020.

Rap aus Deutschland ist schon lange nicht mehr Underground und oft sogar beliebter als alles, was aus Amiland kommt! Das sieht man spätestens, wenn man sich die Top 10 der Charts seines Lieblings-Streamingdienstes anschaut.

Frischer Wind für 2020 - die besten Newcomer!

Auch abseits der Top 10 stehen die unterschiedlichsten Charakterköpfe in den Startlöchern, um 2020 ihren ersten Stempel aufzudrücken oder um ihren Hype von 2019 mit Substanz zu füttern. Wir haben aus der Fülle an Talenten mal 10 rausgepickt, die 2020 was reißen könnten oder noch mehr reißen werden.

1. Elias

Schon 2019 waren sich die Rapmedien einig, dass dieser Typ groß wird. In diesem Jahr macht der Düsseldorfer weiter ordentlich Welle, zuletzt mit seinem Song "Benzo". Das sagen auch die Zahlen bei Youtube, Spotify und Co. Knapp fünf Tage nach dem Release von "Benzo" am 10. Januar hat der Song allein auf Youtube über 1,3 Millionen Views, bei Spotify zählen wir beim Schreiben dieses Artikels knapp 2 Millionen Plays. Elias vereint 90er und 2000er Drip mit Zeitgeist und flowt stilsicher in Richtung Rapstar. Zu seinen Supportern gehören nicht nur gestandene MCs wie Summer Cem oder KC Rebell, sondern auch Ami-Größen wie Meek Mill - der folgt Elias sogar auf Instagram!

2. Pashanim

Der Mann mit den grünen Augen und den braunen Locken aus Berlin-Kreuzberg hatte mit "Shababs Botten" letztes Jahr den Untergrund-Hit schlechthin. Roher Beat, roher Style, ehrlicher Rap ohne Chi Chi und Bling Bling. Mit seinem aktuellen Song "Hauseingang" beweist Pashanim zudem, dass er auch ruhigere Töne anschlagen kann. Dabei kreiert er einen Vibe, den viele gestandene Rapper aus Deutschland nur in ihren Träumen auf die Reihe kriegen. Auch sein Gang-Kollege Symba gehört übrigens zu den Talenten, die man 2020 endgültig auf dem Schirm haben sollte!

3. Symba

Symba hat erst drei offizielle Songs am Start, aber die sagen schon viel über den Dude aus Berlin. Erstens hat er Humor, zweitens eine Vorliebe für kühle Milchcreme in knackiger Schokolade 😉 und drittens haben wir selten besseren und witzigeren Trap auf deutsch gehört. Die neue Schule aus Berlin hat mit Symba und Pashanim definitv zwei Vertreter am Start, die Deutschland 2020 jeder auf seine Art und Weise flashen werden. Ihr findet die beiden übrigens auch auf dem Line-Up des diesjährigen Splash! Festivals.

4. YUNG KAFA & KÜCÜK EFENDI

NY Times🌇 ALEXANDER WANG von @capo out now 😘

Die Musik von YUNG KAFA & KÜCÜK EFENDI hat was von Science-Fiction-Rap. Ihre Sprache ist Deutsch und Türkisch und, ähm, fantastisch! Neben einem merkwürdigem Sound und extrem hohem Gesang, legt das Duo viel Wert auf Anonymität - sprich kein Mensch weiß, wer zur Hölle die beiden sind. Ihre Musikvideos sind animierte Zeichnungen, bei denen die Gesichter verpixelt sind. Genauso treten sie auch auf Instagram auf. Ein Release mit Zahnlückengott Gringo und ein Fetisch für Luxusmarken und schwarze Kreditkarten stehen auf dem Programm. YUNG KAFA & KÜCÜK EFENDI ist kein Rap - das ist ganz große Kunst!

5. KeKe

Accidentally walked into a photo shoot yesterday 🤷🏻‍♀️😊 🐆// this look is inspired by the queen @amaaena herself 🙌🏻🖤 // phtos by Bubu Dujmic //

Für guten Rap aus Österreich braucht man nicht unbedingt einen Yung Hurn oder RAF Camora. Man braucht ehrlich gesagt nicht mal einen Mann dazu. KeKe hat Stil, Rap- und Singkompetenz und das haben auch schon Trettmann und KitschKrieg bemerkt. Bei Trettis "Wenn du mich brauchst" zeigt die Wienerin ihre zuckersüße Stimme, während sie auf ihrer aktuellen Single "Alles gut" ihren inneren Travis Scott kanalisiert. Das ist schon ein großer Spagat für eine ausgebildete Jazz-Sängerin. KeKe kann gleichzeitig sexy daher kommen und verliert dabei trotzdem nicht den Inhalt ihrer Texte aus den Augen. Das mag manche eventuell überfordern, passt aber besser zu 2020 als ein Designer-Handtäschchen.

6. HAVA

Picasso doch ich male nicht in bunt 📸: @delibaum

Hava ist mit ihren 21 Jahren auf dem besten Weg, einen Schnellstart Richtung Deutschrap-Spitze hinzulegen. Ihr erster Song "Heartbreaker" hat letztes Jahr direkt Support von Nimo bekommen, der den Song in seiner Insta-Story geteilt hat. Jetzt kam das offizielle Feature mit Nimo bei "Kein Schlaf". "Heartbreaker" und auch jeder andere Song der Queen aus Hamm, hat damit noch mehr Aufwind bekommen. Wenn Hava diesen Drive mitnimmt, kann da 2020 Einiges gehen.

7. 102 Boyz

Wenn man einen ersten großen Meilenstein der 102 Boyz markieren will, dann könnte man ihren Auftritt auf dem Splash! 2017 nennen. Oder den Release ihrer Moshpit-Hymne "Bier", der sie 2018 zusammen mit der Berliner Crew BHZ zu Legenden der Abriss-Feierei machte. Man sollte bei allem Hooligan-Geschrei aber nicht den Tiefgang eines Songs wie "Fertigessen" unterschätzen, dem aktuellen Song der Crew aus Leer in Ostfriesland. Kkuba, Skoob, Chapo, Duke, Addikt und Stacks könnten 2020 definitiv ein, zwei große Festivalshows auf dem Programm haben, nach denen du mit einer Moshpit-Narbe nach Hause gehen wirst.

8. Jamule

Tourlife ✌🏼in welcher Stadt sehen wir uns ? #flextour #lsd

Bei Jamule läuft es schon eine Weile sehr gut, den Status eines reinen Newcomers hat der Boi aus Essen eigentlich schon hinter sich. Genau wie Majan hat Jamule seinen Platz auf dieser List in erster Linie, weil 2020 für ihn das große Headliner-Jahr werden könnte. Sein Album "LSD" befindet sich in den Startlöchern, produziert unter anderem von Miksu & Macloud. Die beiden Produzenten liefern aktuell für die halbe Deutschrap-Welt einen Shureshot nach dem anderen ab. So auch die neue Single "Ich hol dich ab" - die ist eine Woche nach ihrer Veröffentlichung jetzt schon Top 5 bei Spotify. Zu finden ist Jamule übrigens auch auf der NEW MUSIC AWARD Hotlist 2020 der jungen ARD-Programme!

09. badchieff

Auch badchieff ist auf der NEW MUSIC AWARD Hotlist 2020 zu finden. Das liegt zunächst einmal am Überraschungsmoment, den der Homie aus München bei jedem neuen Song erzeugt. Singt er auf einen House Beat wie bei "Diamond"? Rappt er auf ein Trap Brett wie bei "Skyline"? Oder sülzt er auf einem souligen 90s Beat wie bei "One Week Love"? Egal was, badchieff klingt immer gut! Gemeinsam mit Majan ist er deshalb sowas wie der Libero des Deutschrap, falls das überhaupt noch Deutschrap ist. 2020 könnte aber auch deshalb sein großes Jahr werden, weil man solche Schubladen wie Musikgenres eigentlich gar nicht mehr braucht.

10. Majan

Work in Progress.....✅✅✅ Danke für den unnormalen Support über die letzte Zeit💖💖💖 PLUS, es wird in sehr sehr naher Zukunft einen neuen Track geben 📸@reexonn

Um dies Liste zu vervollständigen, MUSS Majan draufstehen. Erst letztes Jahr hat er gemeinsam mit DASDING den "New Music Award 2019" abgestaubt, dieses Jahr geht der Talentmann aus Schorndorf im März auf seine erste Headliner Tour. "OH BOI" heißt diese Tour, ist schon so gut wie ausverkauft und man munkelt, dass noch Ende Februar eine passende EP dazu erscheint. Wenn einer ein großes 2020 verdient hat, dann dieser Typ.

🔝 Meistgelesen

  1. Coronavirus Lockerung der Corona-Maßnahmen

    Mit den Freunden im Biergarten sitzen, oder mal wieder richtig Shoppen gehen: Wir haben zusammengefasst, was du in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz darfst und was nicht.  mehr...

  2. Serien NEUE SERIEN IM JUNI AUF NETFLIX, AMAZON PRIME & SKY

    Was? Schon wieder alles durchgesuchtet? Mit diesen neuen Serienhighlights auf Netflix, Amazon Prime und Sky wird dir auch im Juni nicht langweilig.  mehr...

  3. Kino Die richtige Reihenfolge der Filme aus dem MCU!

    Mit Marvels "Black Widow" startet die 4. Phase des Marvel Cinematic Universe. Diese Marvel-Filme solltest du am besten vorher schauen, um wirklich alles zu checken!  mehr...

  4. Update George Floyd: Die ganze Welt protestiert gegen Polizeigewalt

    Am Montag starb der Afro-Amerikaner George Floyd im Verlauf eines brutalen Polizeieinsatzes in Minneapolis. Es folgten Proteste und auch Ausschreitungen. Stars aus aller Welt beziehen jetzt Stellung. Hier kriegst du einen Überblick.  mehr...