Ariana Grande (Foto: Universal)

Stars Charity-Konzert für die Opfer des Anschlags in Charlottesville

Justin Timberlake, Ariana Grande, Pharrell Williams und viele mehr gibt's bald versammelt auf einem Konzert. Die Künstler spielen ein Charity-Konzert für die Opfer des Anschlags in Charlottesville.

Im August ist dort eine Person mit dem Auto in eine Menge Protestierender gerast und hat dabei einen Menschen getötet und 19 weitere verletzt.

Für die Leute aus Charlottesville wird das Konzert umsonst sein. Natürlich wird um Spenden für die Opfer des Anschlags geworben. Aber wenn da Justin Timberlake, Ariana Grande und Pharrell Williams auf der Bühne stehen, kommt da bestimmt einiges zusammen.

STAND