Ashton Kutcher (Foto: , Zuma Press)

Starnews Ashton Kutchers Mittel gegen Liebeskummer

Manche Menschen setzen auf Party und Alkohol als das beste Mittel gegen Liebeskummer. Ashton Kutcher setzt auf Einsamkeit.

Ashton Kutcher hat in einem Interview erzählt, wie er den Liebeskummer nach der Trennung von seiner Exfrau Demi Moore überwunden hat.

Er hat sich einfach in eine einsame Hütte mitten in den Bergen zurückgezogen. Dort hatte er kein Telefon und keinen Computer. Er war komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Stattdessen hatte er aber Tee, Wasser und einen Block zum Schreiben dabei.

Liste mit Exfreundinnen

Auf diesen Block hat er dann eine Liste mit all seinen Exfreundinnen gemacht, mit denen er im Streit auseinander gegangen ist oder die er verletzt hat. Danach hat er ihnen einen Brief geschrieben, in dem er sich entschuldigte.

Das Ganze habe ihm geholfen, mit sich selbst ins Reine zu kommen und dabei auch seine Vergangenheit zu sortieren.