STAND
AUTOR/IN

Beyoncé ist einer der Headliner beim Coachella-Festival in Kalifornien. Am Samstagabend hatte sie ihren ersten Auftritt beim zweiwöchigen Festival. Und dieser wurde von den Promis beim Coachella und von allen im Netz so krass gefeiert!

Schon vor Beyoncés Auftritt auf dem "Chella" gab's viele Gerüchte um ihre Show. Sie habe 20 Backgroundtänzer gefeuert, vielleicht gibt es eine Reunion von Destiny's Child - doch keine Vorstellung kam an das ran, was Beyoncé am vergangenen Samstag abgeliefert hat.

Wenn Stars Fans von Stars sind

Promis, die vor Ort waren, wie Model Toni Garrn, haben Beyoncé auf Instagram gefeiert und versucht so weit wie möglich beim Konzert vorne zu stehen.

The reason I came here🖤 thank you @beyonce for giving everything and so much more every time you perform. There’s nobody like it. Especially at this festival. Thank you for making me smile for the rest of the year now 🙏🏼🤩 #beychella

Toni Garrn schreibt, Beyoncé sei der Grund, weshalb sie zum Coachella gegangen ist. Sie meint, es Beyoncé sei einfach unvergleichbar.

Model Cara Delevingne ist auch mega geflasht von Queen Bey. Sie schreibt auf Instagram, sie musste während Beyoncés Auftritt weinen.

I am speechless. That performance made me burst into tears and sent shivers down my spine. Especially the Destiny’s child reunion. ICONIC is an understatement. Thank you for inspiring so many and for lifting each other up. #GirlPower @michellewilliams @beyonce @kellyrowland

Und auch Sängerin Adele rastet auf ihrem Instagram Account zu "Beychella" aus:

Die Show inklusive Reunion von Destiny's Child

Selbst wenn Beyoncé Backgroundtänzer gefeuert hat, vor der Show, ihre Bühne und die Treppe auf der Bühne war VOLL mit Tänzern! Obendrauf hatte Queen Bey noch eine Marching Band. Und Beyoncé selbst hat auch mega performt und getanzt. Ein weiteres Highlight: Beyoncé hat drei Songs mit ihrer Ex-Girlsband Destiny's Child performt.

Hier gibt's die Performance von Destiny's Child nochmal:

Destiny's Child takes the stage during Beyonce's set at Coachella!

Bei dieser Mega-Performance durfte natürlich auch Beyoncés Familie nicht fehlen auf der Bühne. Jay-Z, Beyoncés Mann, war am Start:

OMG JAY-Z and BEYONCE👑💖🔥 I'm crying😭😭😭 #BeyChella #Coachella https://t.co/hZpRLG0LLL

Und es gab ein Duett mit Solange Knowles, Beyoncés Schwester:

Get me bodied! @Beyonce & @solangeknowles 👑 (via Coachella/@GIPHY) https://t.co/RHNZaajUo6

Im Netz rasten alle aus

Über den Livestream hatten auch viele "normale" Fans von Zuhause das Konzert verfolgt und nebenher darüber getwittert und #beychella so abgefeiert. Checke oben in der Galerie die besten Netzreaktionen.

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Apps Reface-App: Warum sich der Download nicht wirklich lohnt

    "Reface" ist technisch krass gut im Vergleich zu anderen Deepfake-Apps. Das Problem ist nur: Die App versucht uns ziemlich aggressiv in ein Abo zu drängen. Auch die Bewertungen in App-Stores sind nicht wirklich gut.  mehr...

  2. Kino Die richtige Reihenfolge der Filme aus dem MCU!

    Mit Marvels "Black Widow" startet die 4. Phase des Marvel Cinematic Universe. Diese Marvel-Filme solltest du am besten vorher schauen, um wirklich alles zu checken!  mehr...

  3. App-Check Gradient-App: Wer ist dein Star-Doppelgänger?

    Die App "Gradient" stürmt gerade die App-Charts. Mit ihr kannst du deinen Doppelgänger finden. Ist lustig - hat aber einen Haken.  mehr...

  4. Musik "Savage Love": Wie aus einem TikTok-Trend ein Jason Derulo-Song wurde

    Der Beat von Jason Derulos "Savage Love" ist ein krasser Ohrwurm, den ein 17-jähriger Schüler aus Neuseeland gebaut hat. Auf TikTok ist die kurze Melodie mit einer Dance-Challenge viral gegangen. Jason Derulo fand die offensichtlich so gut, dass er sich direkt den Ausschnitt für seinen neuen Song geschnappt hat. Hier gibt's die ganze Story.  mehr...