Calvin Harris

Starnews

Besser spät als nie: Calvin Harris entschuldigt sich bei Taylor

Stand
AUTOR/IN
Laura Grimm

In einem GQ Interview hat sich Calvin Harris für sein Verhalten nach der Trennung mit Taylor Swift entschuldigt.

Der DJ und die Sängerin waren von März 2015 bis Juni 2016 ein Paar. Nach der Trennung hat Calvin so einige schlechte Dinge über Taylor in den sozialen Netzwerken geschrieben.

Dafür hat er sich jetzt entschuldigt.

Wenn man ein Star ist stehen solche privaten Dinge wie Beziehungen oder eben auch Trennungen in der Öffentlichkeit. "Ich bin nicht gut darin, ein Star zu sein. Als es aus war, ist die Hölle losgebrochen", sagte er in dem Interview der GQ.

Eigentlich nur Glück für uns, dass sich die beiden getrennt haben, so konnte sich Calvin letztes Jahr komplett auf sein neues Album konzentrieren, das er letzten Freitag veröffentlicht hat.

Stand
AUTOR/IN
Laura Grimm

🔝 Meistgelesen

  1. Stuttgart Festnahmen bei Gala-Meisterfeier auf dem Schlossplatz: Das ist passiert!

    In Stuttgart haben sich Fans getroffen, um die Meisterschaft von Galatasaray zu feiern. Aber: Es gab auch Zwischenfälle.

    SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

  2. Rassismus Nazi-Gegröle auf Sylt: Bekannte Influencerin feuert Person aus Video!

    Auf Sylt haben junge Menschen ein Nazi-Lied gesungen. Influencerin Milena Karl hat wohl jemanden aus dem Video gefeuert.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING