Kraftklub (Foto: Universal Music / Philipp Glasdome)

Starnews Kraftklub spielt for free bei Protest gegen Rechts

Heute findet eine Gegenveranstaltung zu einem Aufmarsch von Neonazis und Chemnitz statt. Kraftklub ist bei der Gegenveranstaltung am Start!

An diesem ersten Mai heißt es nicht nur: Maibaum und Bollerwagen. Sondern auch Kraftklub-Konzert for free!

Heute findet eine Gegenveranstaltung zu einem Aufmarsch von Neonazis in Chemnitz statt. Die Band Kraftklub ist bei der Gegenveranstaltung auch mit dabei. Sie spielen Songs vom LKW aus und haben eine klare Message.
Kraftklub schreibt auf Twitter:

Um 12 Uhr soll der Auftritt im Bereich der Kreuzung Bahnhofstraße/ Zschopauer Straße in Chemnitz geplant sein.

Auch sonst ist Kraftklub immer wieder bei Aktionen gegen Rechts dabei, den ECHO haben sie sogar mal boykottiert. Sie sind trotz Nominierung nicht zum ECHO gekommen, denn: Sie würden nicht Teil einer Veranstaltung sein wollen, bei der auch "Frei.wild" nominiert sei. Frei.Wild wird schon seit Jahren vorgeworfen rechtsextreme Texte zu veröffentlichen.