Kraftklub (Foto: Universal Music / Philipp Glasdome)

Starnews Kraftklub tauscht mitten im Konzert Publikum mit den Donots

Wegen eines angeblichen technischen Problems gehen Kraftklub mitten während ihres Konzerts in Köln von der Bühne. Ein paar Minuten später kommt dann eine ganz andere Band zurück.

Da wo vorher noch Kraftklub gespielt haben, stand plötzlich die Rock-Band Donots. Die beiden Bands haben einfach ihr Publikum getauscht. Beide Bands hatten Ende März ein Konzert in Köln. Kraftklub spielte im Paladium und die Donots im E-Werk. Jetzt hat Kraftklub zu dem Publikumstausch ein Video rausgehauen.

Angeblich technische Probleme

Die beiden Hallen sind in Köln quasi direkt gegenüber voneinander. Mitten im Konzert haben dann beide Bands die Bühnen verlassen, weil es angeblich technische Probleme gab. Natürlich war das nur vorgetäuscht. Schnell sind die Bands zur anderen Halle gelaufen und standen jeweils vor einem ziemlich überraschten fremden Publikum.

So richtig gestört hat es niemanden, dass plötzlich eine komplett andere Band auf der Bühne stand. Im Gegenteil: Mindestens genauso hart wie vorher hat die Menge gefeiert. Beide Bands haben einen Song vor dem fremden Publikum performt und sind danach zurück zum eigenen Konzert.