Kylie Jenner (Foto: Imago / Future Image)

Starnews Kylie Jenner ist jüngste Milliardärin der Welt

Laut dem Wirtschaftsmagazin "Forbes" ist Kylie Jenner die weltweit jüngste Milliardärin.

Auf Instagram hat die 21-Jährige das Magazin auch schon erwähnt. Mit einem einfachen "thank you forbes <3" bedankte sie sich dafür, auf die Liste der weltweit reichsten Menschen gekommen zu sein.

Rund eine Milliarde US-Dollar sollen sich auf ihrem Konto befinden, das entspricht rund 885 Millionen Euro.

Bei dem Wörtchen "selfmade" hört es für viele aber auf. Die Influencerin hat zwar eine eigene Kosmetikfirma ("Kylie Cosmetics") mit einem Wert von rund 900 Millionen Dollar (also rund 796 Millionen Euro), aber dazu muss man auch sagen: Kylie Jenner hatte schon ganz schön gute Startchancen in ein Leben als Milliardärin – immerhin wurde sie durch ihre Familie quasi von selbst bekannt. Als "Keeping up with the Kardashians" in den USA zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, war Kylie immerhin erst 10 Jahre alt. Schon 2010 – drei Jahre nach dem Start der Reality Show – begann dann ihre Modelkarriere. Und was von da an passierte, ist Geschichte! 😅

Kylie Jenner auf Platz 2057 der "Forbes"-Liste

Auch wenn Kylie es als Senkrechtstarterin von heute auf morgen in die berühmt-berüchtigte Liste des Wikrtschaftsmagazines schaffte: Bis sie einen höheren Rang erreicht hat, wird wohl noch einige Zeit vergehen. Die 21-Jährige landete nämlich auf Platz 2057 der Liste.

Amazon-Chef auf Platz 1

Das Ranking führt der 55-jährige Jeff Bezos an. Der Amazon-Chef hat die Liste auch schon im vergangenen Jahr angeführt. Sein Vermögen wird von "Forbes" auf 131 Milliarden US-Dollar geschätzt. Das sind 116 Milliarden Euro.