Kylie Jenner (Foto: Imago, Future Image)

Starnews Ein Tweet von Kylie Jenner und Snapchat-Aktie stürzt ab

AUTOR

Kylie Jenner hat bei Twitter gefragt, ob noch jemand Snapchat nutzt. Danach ist die Snapchat-Aktie abgestürzt. Die Kardashians haben wohl echt die Macht über das Universum.

Kylie Jenner, die Halbschwester von Kim Kardashian, hat am Donnerstag getwittert, ob noch jemand Snapchat nutzt, nach dem umstrittenen Update.

Kylie Jenner ist wohl, wie die meisten Snapchat-Nutzer, nicht begeistert von der neuen Snapchat-Benutzeroberfläche. Aber sie schien bei dem Tweet auch nicht zu wissen, was sie eigentlich damit anrichtet: Dieser Tweet kostete Snapchat zeitweise rund 1,7 Milliarden Dollar Börsenwert. Die Aktie von Snapchat stürzte um fast 8 Prozent ab.

Aber Kylie will sich mit Snapchat anscheinend nicht anlegen. Sie twitterte später: "Liebe dich aber immer noch Snap, meine erste Liebe."

Happy end also bei Kylie Jenner und Snapchat :heart:

AUTOR
STAND