Linkin Park (Foto: Imago, UPI Photo)

Starnews Linkin Park plant Event in L.A. um Chester zu ehren

Linkin Park haben auf Facebook gepostet, dass sie sehr dankbar sind, für die ganze Liebe, die die ihnen Fans nach dem Tod von Chester Bennington gezeigt haben. Das habe ihnen sehr geholfen und nun wollen sie den Fans etwas zurückgeben und planen ein besonderes Event in Los Angeles um Chester zu ehren.

Just wanted to say thank you to all our fans around the world for the tremendous outpouring of love, which has strengthened our spirit during this incredibly difficult time. The five of us are so grateful for all of your support as we heal and build the future of Linkin Park. We are working on a special public event in Los Angeles to honor Chester's memory, and look forward to sharing details with you soon. Peace and love, Phoenix and Linkin Park

Video: So behalten wir Chester Bennington in Erinnerung

Außerdem sprechen sie von einer Zukunft von Linkin Park, was zumindest darauf hindeutet, dass es eine Zukunft der Band geben wird. Seit dem Selbstmord von Chester am 20. Juli 2017 haben Linkin Park kein Konzert mehr gegeben und es war eher ruhig um die Band.

Wann das Event stattfinden soll haben sie noch nicht bekanntgegeben, doch die weiteren Detail werden wohl bald folgen.