Mark Forsters Traum wird wahr: Endlich Betze! (Foto: DASDING)

Starnews Mark Forster ohne Kappe? Darum trägt er fast immer eine Mütze

Mark Forster ohne Mütze? Kaum vorstellbar! Eigentlich hat der "The Voice"-Coach uns erklärt, warum er fast nie ohne sein Markenzeichen, seine Cap, zu sehen ist. Jetzt sind aber neue Bilder aufgetaucht.

Seit es die Beziehungs-Gerüchte um Mark Forster und Lena Meyer-Landrut gibt, sind die Augen (und Kameras) noch ein bisschen mehr auf den sympathischen Sänger gerichtet als vorher.

Als die beiden jetzt zusammen unterwegs waren, sind neue Fotos aufgetaucht, die Mark ohne Mütze zeigen! Auf Twitter wird das natürlich diskutiert. Auch wir hatten für kurze Zeit einen Tweet eingebettet, der dieses Bild zeigt. Wir haben uns dann aber dagegen entschieden, dem Bild eine Plattform zu geben.

Warum wir das Bild von Mark Forster ohne Kappe nicht zeigen

  1. Für uns ist eindeutig, dass Mark Forster nicht wusste, dass er in dieser Situation fotografiert wird.
  2. Die Situation wirkt für uns sehr privat. Deshalb glauben wir, dass Mark Forster auch nicht fotografiert werden wollte.
  3. Es gibt unserer Meinung nach kein berechtigtes Interesse an einem Bild von Mark Forster ohne Kappe. Es ist seine Entscheidung, ob er sich in der Öffentlichkeit mit Mütze zeigen möchte oder ohne.

Auf eine Bühne ohne Kappe, das mache ich nicht mehr. Das hat sich ein bisschen verselbstständigt bei mir. Ich hab irgendwann mal 'ne Kappe aufgesetzt. Dachte dann, das sieht ganz cool aus - und weil meine Haare immer grauer und immer dünner werden, da hatte ich einfach ein Problem weniger.

Mark Forster, im Podcast Deutschland 3000 mit Eva Schulz

Mark ohne Mütze? Das kommt eigentlich nicht oft vor.

Im Interview mit Benedikt aus der DASDING Morningshow hat Mark Forster über seinen Song "Selfie" gesprochen. Darin geht es um die guten Seiten, die jeder Mensch von sich zeigen möchte. Mark wünscht sich, dass man der Außenwelt auch mal auf einen Schlag all seine Seiten zeigen könnte.

Für Mark muss man alle Seiten von jemandem kennen, um ihn zu verstehen. Und dazu gehören für ihn eben auch die nicht so perfekten Seiten. Diese hat er selbst natürlich auch, wie er im Interview mit DASDING zugibt.

Mark Forster: Darum trage ich immer eine Mütze!

Auf die Frage, ob er deshalb immer ein Cap trägt erklärt Mark Forster:

Die Mütze habe ich an, weil ich mit Mütze cooler aussehe. Meine Haare werden langsam grau, fallen aus und werden licht. Wenn ich morgens eine Mütze aufsetze, habe ich ein Problem weniger.

Mark Forster im DASDING Interview

Es gibt also auch noch Stars, die sich nicht von irgendwelchen Schönheitsidealen verrückt machen lassen. Das macht Mark Forster zu einem noch sympathischeren Typ!