Mark Forsters Traum wird wahr: Endlich Betze! (Foto: DASDING)

Starnews Mark Forster: Darum trage ich immer eine Mütze!

Mark Forster ist trotz seiner Bekanntheit ein echt netter und lässiger Typ. Jetzt hat er das Geheimnis gelüftet, warum er fast nie ohne Cap zu sehen ist...

Im Interview mit Benedikt aus der neuen DASDING Morningshow erzählt er von seinem neuen Song "Selfie". Darin geht es um die guten Seiten, die jeder Mensch von sich zeigen möchte. Mark wünscht sich, dass man der Außenwelt auch mal auf einen Schlag all seine Seiten zeigen könnte.
Für Mark muss man alle Seiten von jemandem kennen, um ihn zu verstehen. Und dazu gehören für ihn eben auch die hässlichen Seiten. Diese hat er selbst natürlich auch, wie er im Interview mit DASDING zugibt.

Meine Haare werden langsam grau und fallen aus

Auf die Frage, ob er deshalb immer ein Cap trägt erklärt Mark Forster:

Die Mütze habe ich an, weil ich mit Mütze cooler aussehe. Meine Haare werden langsam grau, fallen aus und werden licht. Wenn ich morgens eine Mütze aufsetze, habe ich ein Problem weniger.

Mark Forster

Es gibt also auch noch Stars, die sich nicht von irgendwelchen Schönheitsidealen verrückt machen lassen. Das macht Mark Forster zu einem noch sympathischeren Typ!