Marteria (Foto: Imago, Hoffmann)

Starnews Marteria feiert Karneval als Häftling

Früher war Marteria als Rostocker immer eher skeptisch, wenns um Karneval ging. Seitdem er einmal da war, ist er ein Fan. Dieses Jahr hat er mit seiner Crew in Köln gefeiert.

Mal nicht als Marsimoto verkleidet, sondern als Häftling: So war Marteria dieses Wochenende in Köln unterwegs.

Dass Marteria so richtig ordentlich feiern kann, das sehen wir bei jedem seiner Konzerte. Da wundert es uns überhaupt nicht, dass er auch privat mega gerne feiert und auch total auf Karneval abfährt.

"Wir sind dafür bekannt, dass wir immer da sind wo die Party ist. Jetzt ist sie halt in Köln, natürlich Karneval!"

Marteria

Beim Karneval war er auch in einem Festzelt unterwegs und ist dort aufgetreten. Marten hat aber nicht nur eigene Songs performt. Unter anderem gab es eine ganz persönliche Köln-Karneval-Version von "Alors On Danse" von Stromae.