Instagram Logo (Foto: dpa Bildfunk)

Starnews Ariana Grande, Marteria und Co.: Stars verlieren super viele Follower bei Instagram - das ist der Grund

Über Nacht haben Stars wie Ariana Grande, Selena Gomez oder Marteria mehrere tausend bzw. Millionen Follower verloren. Das Ganze liegt wohl an einem Problem bei Instagram selbst.

Wo sind meine Follower hin? Diese Frage quält gerade super viele Stars, denn über Nacht sind plötzlich deren Followerzahlen krass gesunken.

Ganz vorne mit dabei ist Ariana Grande, die hat knapp drei Millionen Follower verloren - hat jetzt also "nur" noch 145 Millionen. Bei Selena Gomez ging's auch um zwei Millionen runter. Aber auch Stars wie Justin Bieber, Kylie Jenner oder Katy Perry sind vom akuten Followerschwund betroffen.

Marteria will mit nackter Haut gegen Followerverlust vorgehen

Marteria hat auch Follower verloren. Um seine Follower wieder zurückzugewinnen, postete er kurzerhand ein Foto von seinem nackten Bauch 😀👇

Über Nacht habe ich 13k Follower auf Insta verloren. Um sie mir wiederzuholen, poste ich dieses Bild der sexuellen Erregung.

Warum haben die Stars so viele Follower verloren?

Viele haben direkt vermutet, dass Instagram wieder sämtliche Fake-Accounts löscht und dadurch halt die Follower-Zahlen sinken. Ist aber nicht so. Instagram hat auf Twitter geschrieben, dass es wohl ein Problem bei ihnen gibt:

We’re aware of an issue that is causing a change in account follower numbers for some people right now. We’re working to resolve this as quickly as possible.

Sie schreiben, sie arbeiten daran und wollen das Problem bis heute Abend 18 Uhr deutscher Zeit wieder behoben haben.

AUTOR/IN
STAND