Miley Cyrus (Foto: Imago, Future Image)

Starnews Miley Cyrus: Trennung wegen abgesagter Hochzeit?

Eigentlich wollten Miley und ihr Verlobter Liam Hemsworth bald vor den Altar treten - daraus soll aber nun doch nichts werden.

Laut des australischen Magazins „OK!“ hätten Liam und Miley unterschiedliche Vorstellungen, wie sie sich ihre Zukunft vorstellten. Liam möchte mit seinen 28 Jahren gerne bald eine Familie gründen, Miley (24) will allerdings noch keine Kinder haben.

Dazu soll sie auch den Hochzeitstermin immer wieder nach hinten verschoben haben, was Liam womöglich im Endeffekt alles zu sehr abnervte, dass sie komplett abgesagt wird. Natürlich wird jetzt spekuliert, ob sich die beiden Stars zum zweiten Mal trennen werden. Sie waren immerhin schon von Mai 2012 bis September 2013 verlobt, worauf die erste Trennung folgte. Seit Januar 2016 sind sie wieder ein Paar und gleichzeitig verlobt.

Trennung? Eher nicht!

Mittlerweile dürfte allerdings die Verwirrung bei den Fans noch größer sein, als es sowieso schon der Fall war. Beide Stars reagierten nicht direkt auf die Trennungsgerüchte, sondern haben sich einfach fröhlich in Liams Insta-Story gezeigt.

Dabei gehen sie einfach zusammen im Auto ab und singen fröhlich einen Song zusammen.