Miley Cyrus (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Yui Mok/PA Wire/dpa)

Starnews

Miley Cyrus performt in U-Bahn-Station

STAND
AUTOR/IN

Coole Aktion von Miley Cyrus! Sie hat zusammen mit dem TV-Moderator Jimmy Fallon in einer U-Bahn-Station performt. Am Anfang hat sie aber überhaupt keiner erkannt...

Eine Frau und ein Mann stehen in einer New Yorker U-Bahn-Station und machen Musik. Auf den ersten Blick nichts besonders. Auf den zweiten Blick aber schon - Miley Cyrus und Jimmy Fallon haben die beiden Songs "Jolene" und "Party in the U.S.A." performt. Zuerst haben sie beide eine Perrücke, Hut und Sonnenbrille auf und niemand erkennt sie. Nach und nach geben sie sich aber immer mehr zu erkennen und die Leute um sie herum rasten total aus.

Miley Cyrus bei Jimmy Fallon

Der Auftritt ist Teil des Besuchs von Miley Cyrus in der TV-Show "The Tonight Show" mit Jimmy Fallon. Dabei war die U-Bahn-Nummer nicht der einzige Spaß, den die beiden gemacht haben. Miley fand es so cool, dass sie erstmal ihren Instagram-Account mit Bildern rund um die Show zugepostet hat.

Watch @fallontonight !!!! Lol Google Translate ! ❤️

Make sure you watch @fallontonight #MileyOnFallon 👩🏻👩🏻👩🏻👩🏻👩🏻 subway performance disguise!

@fallontonight #MileyOnFallon #Malibu #Inspired

@jimmyfallon TAKE OVER ! #Panda 🐼 💙❤️💛💜💚

🔝 Meistgelesen

  1. Rap 6ix9ine gehackt: Penis-Bild auf Spotify

    Der Spotify-Account von 6ix9ine wurde gehackt. Zu sehen waren Anspielungen an verfeindete Rapper und ein Penis ...  mehr...

  2. WTF?! Hausparty total eskaliert: Feiernde greifen Polizisten an

    Die Polizei versucht eine Party mit 500 Feiernden aufzulösen. Auf einmal fliegen Steine und Flaschen. Jetzt eskalieren alle.  mehr...

  3. Wertheim

    WTF?! Wertheim: Jäger erschießt aus Versehen zwei Pferde

    Ein Mann im Main-Tauber-Kreis will Wildschweine jagen - und tötet Pferde. Wie kann denn das passieren?  mehr...

  4. Fußball Haaland!!! So viel wert wie kein anderer

    Fußball-Star Erling Haaland ist der wertvollste Spieler der Welt. Er lässt sogar Mbappé und Kane hinter sich.  mehr...