STAND

Alle lieben es einfach. Stars steigen zu James Corden ins Auto und erzählen beim Carpool als ob sie mit ihren besten Freunden durch die Gegend cruisen. Diesmal an der Reihe: Miley Cyrus.

Auch wenn es schon eine Weile her ist, hat Miley nochmal ein paar Details zum Wrecking-Ball-Video preisgegeben. Auf einer Skala von 1 bis 10, wie high sie gewesen wäre, hat sie selber zugegeben, dass es definitiv eine 10 gewesen sein musste.

Toter Hund bringt sie zum Weinen

Das war aber nicht der Grund, warum sie in dem Video weinen konnte. "Dabei habe ich an mein verstorbenes Hündchen gedacht", meinte Miley zu James. Das würde sie so traurig machen, dass es sie in Tränen ausbrechen lässt.

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Coronavirus Lockerung der Corona-Maßnahmen

    Mit den Freunden im Biergarten sitzen, oder mal wieder richtig Shoppen gehen: Wir haben zusammengefasst, was du in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz darfst und was nicht.  mehr...

  2. Serien NEUE SERIEN IM JUNI AUF NETFLIX, AMAZON PRIME & SKY

    Was? Schon wieder alles durchgesuchtet? Mit diesen neuen Serienhighlights auf Netflix, Amazon Prime und Sky wird dir auch im Juni nicht langweilig.  mehr...

  3. Kino Die richtige Reihenfolge der Filme aus dem MCU!

    Mit Marvels "Black Widow" startet die 4. Phase des Marvel Cinematic Universe. Diese Marvel-Filme solltest du am besten vorher schauen, um wirklich alles zu checken!  mehr...

  4. Update George Floyd: Die ganze Welt protestiert gegen Polizeigewalt

    Am Montag starb der Afro-Amerikaner George Floyd im Verlauf eines brutalen Polizeieinsatzes in Minneapolis. Es folgten Proteste und auch Ausschreitungen. Stars aus aller Welt beziehen jetzt Stellung. Hier kriegst du einen Überblick.  mehr...