Ne-Yo (Foto: Imago, UPI Photo)

Ne-Yo

Ne-Yo steigt 2003 als Songwriter in das Musikbusiness ein und das nicht für irgendwelche pille-palle Künstler. Es wird schön für Acts wie Mary J. Blige und 50 Cent komponiert. 2006 kommt er mit seinem eigenen Album "In My Own Word" und macht durch zahlreiche Gastauftritte unter anderem mit Rihanna und Beyoncé, einen Namen.

STAND