Sam Smith (Foto: Imago, Future Image)

Starnews Emotionales Interview: Sam Smith hat über Geschlechtsumwandlung nachgedacht

In einem sehr offenen und emotionalen Interview spricht Sam Smith über die Probleme mit seinem Körper und seine Gedanken an eine Geschlechtsumwandlung.

In einem sehr offenen und emotionalen Interview spricht Sam Smith über die Probleme mit seinem Körper und seine Gedanken an eine Geschlechtsumwandlung.

Sich im eigenen Körper unwohl fühlen, das sei ein Problem, das nicht nur Frauen betreffe, erklärt Sam Smith. Im Interview mit Moderatorin Jameela erzählt Sam, dass er schon als Kind unzufrieden mit seinem Körper war. Sogar einer Fettabsaugung hat sich Sam Smith schon als Kind unterzogen, wie er im Interview berichtet. Später dann in seiner Teeniezeit musste Sam Smith auch die sehr gemeinen Reaktionen von anderen Leuten ertragen. Er erzählt zum Beispiel, wie ihm ein anderer Junge an die Brust gefasst und sich über seinen Körper lustig gemacht hat.

Nicht nur das Gewicht hat Sam Probleme gemacht. Er hat sich in seinem Körper generell nicht ganz wohl gefühlt.

Sam Smith dachte an eine Geschlechtsumwandlung

Eine Weile fragte sich Sam Smith, ob er überhaupt im männlichen Körper richtig sei:

Ich hatte immer einen Krieg zwischen meinem Kopf und meinem Körper. Ich denke manchmal wie eine Frau und ich denke immer noch manchmal darüber nach, ob ich eine Geschlechtsangleichung will.

Sam Smith im Interview

Aber das treffe es nicht. Sam Smith beschreibt es eher so: Er fühle sich weder dem Geschlecht "Frau", noch dem Geschlecht "Mann" zugehörig. Er sei etwas dazwischen.

Mit diesem offenen Interview zeigt Sam ganz vielen Zuschauern, dass auch er Probleme mit seinem Körper hatte und es wichtig ist, darüber zu sprechen, statt zu schweigen.


Das ganze Interview gibt es oben 👆

STAND