Seeed 2014 beim Roskilde in Dänemark (Foto: picture-alliance / dpa)

Stars Seeed machen auch nach Tod von Demba weiter

Am 31. Mai 2018 ist Demba Nabé, einer der drei Frontsänger von Seeed, gestorben. Jetzt hat Frank Dellé in einem Video auf Instagram erklärt, dass Seeed trotzdem weitermachen werden.

Im Video auf Instagram hat Dellé zwei Messages - die eine: Danke, dass für die Anteilnahme und die Zurückhaltung der Fans, die andere: Es müsse weitergehen und auch mit Seeed werden sie weitermachen. Die Form, wie es mit Seeed weitergehe sei zwar noch nicht sicher, aber sie würden auf jeden Fall weiter zusammen spielen. Dellé glaubt Musik sei der Weg:

Kurz vor Dembas Tod hatte Seeed ihr Live-Comeback und eine Tour angekündigt, nach Dembas Tod war aber erst mal unklar, wie es mit Seeed weitergeht.