Starnews 1 Jahr nach Taylor Swifts Prozess: Fans überraschen sie mit Geldscheinen

Taylor Swift ist genau ein Jahr, nachdem sie einen Prozess gegen einen Grapscher gewonnen hat, in Tampa aufgetreten. Ihre Fans haben eine besondere Überraschung für sie geplant.

Es war ein sehr emotionales Jahr, auch für Taylor Swift und ihre Fans. Am 14.08.2017 hat sie einen Prozess wegen sexueller Belästigung gegen einen Moderator gewonnen. Dieses heftige Ereignis, hat sie auf der Bühne in Tampa (Florida) nochmal erzählt und war den Tränen nahe.

Ich weiß nicht, wie mein Leben verlaufen wäre, wenn man nicht an mich geglaubt hätte, als ich gesagt habe, dass mir etwas Schlimmes passiert ist. Ich möchte einfach nur sagen, dass wir noch einen weiten Weg vor uns haben und ich sehr dankbar bin, dass ihr in dieser schrecklichen Zeit für mich da wart.

Taylor Swift

Und ihre Fans wollten etwas zurückgeben. Dafür haben sie solidarisch eine 1 Dollar-Note mitgebracht, hochgehalten und Fotos damit gepostet.

💸 Warum 1-Dollar-Noten? 💸

Als Taylor Swift den Prozess gegen die sexuelle Belästigung gewonnen hat, hat sie nur einen symbolischen Dollar gewonnen. Es ging ihr darum, gehört zu werden und sich gleichzeitig für Frauenrechte einzusetzen. Dieser Dollar wurde für viele Fans zu einem Symbol der Gerechtigkeit. Außerdem eine schöne Überraschung für Taylor Swift an diesem besonderen Tag.

Wie das genau abgelaufen ist, checkst du oben in der Galerie.