Taylor Swift (Foto: Imago, ZUMA Press)

Starnews Taylor Swift: Nach Auszeit wieder auf der Bühne

Am 5. Februar hatte Taylor Swift ihren letzten Auftritt vor ihrer Auszeit. Jetzt nach 10 Monaten hat sie ihren Bühnen-Comeback dann gleich richtig gefeiert.

Ihre Auszeit hat sie am Freitag beim KIIS FM "Jingle Ball"-Festival in Los Angeles in Amerika beendet. Und obwohl Taylor erstmal nur etwas mehr als 20 Minuten performt hat, haben ihre Fans sie richtig hart gefeiert.

Ein einfacher Auftritt war Taylor als Bühnen-Comeback dann aber zu langweilig. Für ihren Song "End Game" holte sie sich auch noch Ed Sheeran als Special Guest auf die Bühne.

Wann Taylor Swift auch wieder nach Deutschland kommt ist allerdings noch nicht klar. Eine Stadiontour in England und Irland ist aber schon für Juni 2018 geplant. Dann dauert es bestimmt auch nicht mehr lange, bis sie auch wieder zu uns kommt.