Taylor Swift (Foto: Imago, ZUMA Press)

Stars Taylor Swift und Ed Sheeran: Darum sind sie kein Paar

Taylor Swift hat ihr neues Album "Reputation" veröffentlicht. Darauf ist auch ein Song mit ihrem besten Freund Ed Sheeran und wohl die Erklärung warum die beiden kein Paar sind.

Im Song "Endgame" mit Ed Sheeran singt Taylor Swift "I don't wanna touch you, I don't wanna be just another ex-love you don’t wanna see. I don’t wanna miss you like the other girls do". Ist das endlich die Erklärung dafür, weshalb die Besties nicht zusammen sind? Taylor Swift möchte nicht mit Ed Sheeran zusammen sein, um ihn dann nach dem Ende der Beziehung zu vermissen. Sie will ihre gute Freundschaft mit Ed Sheeran scheinbar nicht auf's Spiel setzen und ihn womöglich als Freund verlieren.

Taylor Swift und Ed Sheeran sind einfach Besties

Die Freundschaft der beiden scheint etwas ganz besonderes zu sein. Eine Zeile lautet "You hold me down and I protect you with my life." Also er sorgt sich immer um sie und sie beschützt ihn mit ihrem Leben - so wie beste Freunde das eben machen.

Auch auf Instagram supporten sich die beiden gegenseitig. Ed Sheeran hat zum Beispiel angekündigt, dass Taylor Swifts Album am Freitag, 10.11. rauskommen wird:

Friday. @taylorswift @future

A post shared by @teddysphotos on