xxx (Foto: picture alliance/More Forms/Imaginechina/dpa)

STARNEWS Blackpink, BTS und Co. - K-Pop übernimmt die Weltherrschaft!

Für die meisten Deutschen ist K-Pop eher noch ein Fremdwort. In Asien dagegen ist Korean-Pop und der japanische Ableger J-Pop schon länger der heiße Scheiß. Musikexperten sprechen sogar von der größten globalen Umwälzung des Musikmarktes in den letzten zehn Jahren.

Rekord - Blackpink kriegen mehr YouTube-Views in 24 Stunden als Ariana Grande!

Die Dimensionen des Erfolgs von K-Pop merkt man spätestens, wenn eine südkoreanische Girlband wie Blackpink den YouTube-Rekord von Ariana Grande in die Tonne tritt. Für ihr Video zum neuen Song "Kill This Love" haben die Girls in 24 Stunden 56,7 Millionen Views erreicht. Ariana Grande hat in dieser Zeit "nur" 55,4 Millionen Views bekommen.

"Kill This Love" - Kein Musikvideo hat die Marke von 100 Millionen Views schneller erreicht!

Auch nach den ersten 24 Stunden haben die Fans von Blackpink das neue Video so hart geklickt, dass es gleich den nächsten Rekord gebrochen hat. Nur zwei Tage und 14 Stunden hat es gedauert, bis "Kill This Love" die Marke von 100 Millionen Views bei YouTube geknackt hat. Damit haben sie den südkoreanischen Landsmann PSY mit seinem Video zu "Gentleman" vom Thron gekickt.

BTS sorgen für Ausnahmezustand in Berlin

Auch die koreanische K-Popband BTS (Kurzform von Bangtan Boys) ist ein Riesending in Asien. Im Oktober 2018 waren die Jungs zum ersten Mal in Deutschland, um in Berlin zwei Konzerte zu geben. Womit die Veranstalter allerdings nicht gerechnet haben: auch wenn BTS bei uns noch relativ unbekannt ist, wurden die Ticketshops fast überrannt! Auch vor den Hallen campen die Fans schon seit ein paar Tagen um ihre Stars live zu sehen. Und vielen geht es vermutlich wie diesem Twitter-User:

Hallo, ich suche 2 #btsberlintickets FÜR MITTWOCH DEN 17.10.2018 Kann mir jemand welche verkaufen? Es ist dringend... wir habens uns so gefreut dass bts nach berlin kommt, aber nun haben wir keine tickets. :( Bei interesse BITTE anschreiben,ich würde es auch persönlich abholen!

Millionen Streams jeden Monat

Seit ihrer Gründung 2013 haben sich BTS mittlerweile zu absoluten Megastars entwickelt. Ihre Songs werden millionenfach gestreamt und ihre Musikvideos haben mehrere HUNDERT MILLIONEN Klicks. Allein die zwei Teaser zu ihrem neuen Video mit Halsey "Boy With Luv" haben in nur ein paar Tagen fast 30 Millionen Views bekommen. Hier ist das komplette neue Video:

Das Musikvideo zeigt direkt wofür BTS steht: Bunte Farben, krasse Dancemoves und cute Frisuren. Und die Fans feiern sie dafür, auch auf Instagram.

#btsfanart

[Fanart] sexy beach Jimin 🏖 🌊 Hello guys! Sorry for my semi-hiatus😣 but now I’m back!! 🎉 thank you for still waiting for me☺️💜 you guys are the best! Hope you enjoying this sexy Fanart of our mochi chimchim 😆 see you guys in the next post love you😘💜💜💜 *can repost with credit and tag me* **not allow to use in any purpose**<< dm me for permission first*** #bts #btsfanart #bangtan #bangtanfanart #pickiipack #digitalart #fanart #kpopfanart #loveyourself #digitaldrawing #95line #บังทัน #jiminfanart #chimchim #지민 #JIMIN #방탄소년단 #bangtanboys #fakelove #sexy