Starnews (Foto: Fotolia - Stihl 024)

Starnews Warum Fergie bei den Black Eyed Peas aussteigt

In einem Interview hat die Sängerin erzählt, dass sie sich lieber auf ihr eigenes Album konzentriert.

Diesen Sommer hat will.i.am verkündet, dass Fergie offiziell bei den Black Eyed Peas aussteigt.

Jetzt hat Fergie in einem Interview mit "SiriusXm" erzählt, warum das so ist. Sie hat erklärt, dass sie einfach so viel zu verarbeiten hat und nicht will, dass sich das neue Black Eyed Peas Album dann nur um sie und ihre Erfahrungen dreht.

Das wäre nicht fair, sagte die Sängerin. Deswegen bringt sie am 22. September ihr eigenes Album raus. "Double Dutchess" wird es heißen. Es ist ihr zweites Solo-Album, passend zum ersten Album "The Dutchess". Außerdem wird sie bald auf Tour gehen.

Im Interview hat sie aber auch gesagt, dass sie sich an der Seite von will.i.am und Co. immer beschützt gefühlt hat und sich auf deren neues Album freut. Süß.

STAND