Matt Damon (Foto: dpa / picture alliance)

Starnews Matt Damon: So wäre die Welt eine bessere Welt

Wenn Matt Damon die Welt verbessern müsste, dann bräuchte er dafür nur zwei Dinge: Frauen und Filme

"Die Frauen müssten die Macht übernehmen" - das würde für Matt Damon ein Schritt zu einer besseren Welt machen. Das hat der Schauspieler dem "Playboy" in einem Interview erzählt.

Aber nicht nur das gehört zu Matts Plan zur Weltverbesserung. Er meint auch, dass wir alle mehr Filme schauen sollten. Weil wir durch Filme in das Leben anderer eintauchen könnten, würden wir dadurch auch einfühlsamer werden.

Seine eigenen Filme hätten für Matt auch eine Art therapeutische Wirkung. Mit den Filmen könnte er sich selber seine bösen Geister austreiben und würde sich damit den Weg zum Psychotherapeuten sparen.