Steve Aoki  (Foto: DASDING, STAR-MEDIA)

Starnews Veganer Punk auf Demos: So war Steve Aoki früher

Heute kennen wir Steve Aoki als weltberühmten DJ, der bei seinen Auftritten immer Leute mit Torten abwirft. Früher war er aber ganz anders und sollte eigentlich gar kein DJ werden.

Früher hat Steve in den USA Soziologie studiert, war veganer Punk und ist auf Demos gegangen. Das hat er in einem Interview dem GQ Magazin erzählt. Zu der Zeit hat er noch nicht mal im Ansatz daran gedacht, dass er eines Tages ein weltberühmter DJ sein wird. Er hatte zwar früher auch schon Musik gemacht, dann aber eher in einem Keller vor 20 Leuten mit der Gitarre.

Damals wollte Steve die Welt verändern, hat sich gegen Rassismus und Vorurteile eingesetzt und wollte Ungerechtigkeiten beseitigen. Die Gedanken hat er heute zwar immer noch, aber glaubt, dass er wegen seiner Musikkarriere diese Message nur schwierig verbreiten könne. Er probiere es aber immer noch.