Kristen Stewart auf dem roten Teppich bei den Filmfestspielen in Cannes, 2018. (Foto: Imago, imago/Future Image)

Starnews Kristen Stewart fordert: “High Heels für alle!”

Typen mit High Heels auf dem roten Teppich? Wenn's nach Kristen Stewart geht, soll das bald Alltag bei den großen Galas dieser Welt werden.

Der Twilight-Star ist gerade in Frankreich und Jurymitglied bei den Filmfestspielen in Cannes.

Ohne Schuhe auf dem roten Teppich

Klar, der ein oder andere Gang über den roten Teppich ist da natürlich Pflicht. Bei der Filmpremiere von BlacKkKlansman hatte die 28-Jährige aber offenbar genug von Glanz und Glamour: Ihre hohen Hacken waren wohl so unbequem, dass sie kurzerhand barfuß über den Red Carpert spazierte.

Die Verantwortlichen in Cannes fanden das allerdings gar nicht cool. Bei wichtigen Veranstaltungen wie in Cannes gilt nämlich eigentlich ein unausgesprochenes Gesetz: High Heels-Pflicht!

Gleiches Recht für alle

Kristen verriet kurz danach in einem Interview, dass das für sie zwar okay sei, sie aber gleiches Recht für alle fordere. Bedeutet: Entweder darf sie auch in flachen Schuhen wie Männer kommen, ohne blöd angeschaut zu werden, oder Typen müssen auch auf High Heels kommen.

Ryan Gosling also bald auf Absätzen über den roten Oscar-Teppich? Nette Vorstellung, aber dabei wird’s wohl leider auch bleiben....