Ufo361 beim Splash Festival (Foto: DASDING)

Stars Krass: Ufo361 kündigt sein Karriereende an!

Einfach mal über Instagram bekannt geben, dass man aufhört Musik zu machen - das hat jetzt Ufo361 gemacht. In seinem Post schreibt er, er brauche Zeit für sich und seine Familie!

VVS ist das neue Album von Ufo361, das am 17. August raus kommt und danach soll Schluss sein. Das ist vor allem krass, weil so lange ist Ufo361 noch gar nicht richtig erfolgreich und jetzt will er schon wieder aufhören. Die "Stay High"-Tour im Oktober und November findet aber trotzdem statt, sagt Ufo361 in seiner Insta-Story.

Ufo361 bedankt sich bei Fans und beschwert sich bei Hatern

Bei all seinen Fans bedankt sich Ufo361 und auch bei all seinen Supportern. Aber er schreibt auch, dass er die Nase voll habe von den Leuten, die ihm sagen, wie er seine Musik machen solle. Die ihm sagen, er solle andere Musik machen. Darauf habe er keine Lust mehr. Die sollten selbst Musik machen. Er sei raus.

Die Fans können nur hoffen, dass "die Zeit für mich und meine Familie" nur eine Auszeit und nicht das komplette Aus für Ufo361 und seine Musik bedeutet.