picture alliance  AP Photo  Ahn Young-Joon (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

#BillboardRecalculate

BTS und BLACKPINK - K-POP ÜBERNIMMT DIE WELTHERRSCHAFT

STAND
AUTOR/IN
Kimon Schanze
Joost Schmidt
Joost (Foto: SWR, DASDING)

Für die meisten Deutschen ist K-Pop eher noch ein Fremdwort. Weltweit vernetzten sich Fans der K-Pop Band BTS gerade. Mit dem Hashtag #BillboardRecalculate drücken sie ihren Ärger über die Billboard-Charts aus.

#BillboardRecalculate - das steckt hinter dem Hashtag

Viele Fans der Boyband BTS fühlen sich betrogen. Sie behaupten, dass viele Fans die neue Single "ON" gekauft haben, aber keine Radios das Lied spielen, die amerikanischen Billboard-Charts nicht alle Stream-Zahlen richtig gezählt haben und dass YouTube Streamzahlen der Musikvideos gelöscht hat.

We would have gotten #1 considered how BTS has the biggest digital sales debut week for ‘ON’, but 1. There was no radio airplays 2. BB have not counted all BTS streams from all platforms 3. YT deleted our streams on both MVs We only want fairness? #BillboardRecalculate @BTS_twt

Jetzt fordern die Fans Billboard auf, die Zahlen nochmal neu zu zählen.

YouTube & Spotify alone had 19M streams. How are you trying to tell us that those 19M joined with Apple, Google Play, Tidal, Amazon, etc. are 18M???! HELLO, MATH 101 HERE?! Please explain @billboard #BillboardRecalculate #BillboardExplain

Wer sind BTS eigentlich?

#BTS #방탄소년단 #MAP_OF_THE_SOUL_7 Concept Photo version 4

Im Oktober 2018 waren die BTS-Jungs (Kurzform für Bangtan Boys) zum ersten Mal in Deutschland, um in Berlin zwei Konzerte zu geben. Womit die Veranstalter allerdings nicht gerechnet haben: auch wenn BTS bei uns noch relativ unbekannt ist, wurden die Ticketshops fast überrannt!

Seit ihrer Gründung 2013 haben sich BTS mittlerweile zu absoluten Megastars entwickelt. Ihre Songs werden millionenfach gestreamt und ihre Musikvideos haben mehrere HUNDERT MILLIONEN Klicks. Ihr neustes Musikvideo zu dem Song "Dynamite" hat über 429 Millionen Klicks auf YouTube.

Aber es gibt noch eine K-Pop-Band, die total abgeht...

Blackpink: Selbst Billie Eilish hat in Sachen Streaming-Zahlen keine Chance

Blackpink haben innerhalb von 7 Stunden über 29 Millionen Aufrufe auf ihren neuen Song "Lovesick Girls". Zum Vergleich: Billie Eilish hat vor 17 Stunden ein Video zu dem James Bond Song "No Time To Die" veröffentlicht und nur vier Millionen Klicks.

🔝 Meistgelesen

  1. Deutschrap Nimo hatet gegen Serbien - und entschuldigt sich!

    Der Rapper droppte auf seinem Konzert ein kontroverses Statement über Serbien. Deshalb wurde ihm ein Feature abgesagt.  mehr...

  2. YouTube FitnessCouple: Ihr Baby ist schwer krank

    Auf YouTube berichten Oskar und Mandy, wie es ihrem neugeborenen Sohn geht. Das Kind leidet an einem seltenen Syndrom.  mehr...

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  3. Influencer Addison Rae: Bikini provoziert christlichen Backlash

    Die TikTokerin sieht man eigentlich oft im Bikini - warum aber gerade DIESER für einen Riesen-Shitstorm sorgte.  mehr...

    DASDING DASDING

  4. Neue Musik Neues Deichkind-Video: „In der Natur“ mit Robo-Hund und Putins Marmortisch

    Witzige Outfits, einfache Texte, freaky Zeugs im Video, es wird gejodelt – Deichkind LOL.

    Wer das geniale Kollektiv allerdings nur minimal auf dem Schirm hat, der weiß: Je lustiger Deichkind daherkommen, umso kritischer ist oft die Message des Songs.  mehr...