Starnews (Foto: Fotolia - Stihl 024)

HURRIKAN IRMA

So reagieren die US-Stars

Stand
AUTOR/IN
DASDING .de
DASDING.de (Foto: SWR DASDING)

Komplett verwüstet und überschwemmt - so sehen schon mehrere Karibik-Inseln aus, über die Hurrikan Irma hinweg gefegt ist. Irma ist mit fast 300 Stundenkilometern der stärkste Sturm, der bisher über dem Atlantik gemessen wurde. Auch in Florida herrscht deshalb mittlerweile der Ausnahmezustand, wo über sechs Millionen Menschen evakuiert wurde.

Im Miami wurde eine Ausgangssperre verhängt. Ohnehin sind die meisten Menschen jedoch schon Tage vor dem Sturm ins Inland der USA geflüchtet.

Barbuda und Saint-Martin sind fast komplett überflutet, die meisten Gebäude sind zerstört. Und in Barbados und Saint-Barthelmy sieht es nicht viel besser aus. Viele Stars senden über Twitter den Menschen dort ganz viel Kraft und Liebe.

Alle Infos zum Hurrikan in den USA gibt's jetzt bei der Tagesschau!

🔝 Meistgelesen