STAND
AUTOR/IN

Ok, wow! Die "Standard"-Produzenten haben vor dem Release ihres ersten Albums nochmal zwei frische Tracks rausgehauen. Hier kriegst du alle Infos.

Bevor bald das erste Album von KitschKrieg erscheint werden jetzt schon fleißig Singles daraus ausgekoppelt. Heute erschien "Oh Junge" zusammen mit Kool Savas und RIN.

0 Uhr! @KitschKrieg x @Rinthething x Kool Savas #ohjunge https://t.co/glGBL74AfU

Außerdem ist gleichzeitig die Nummer "International Criminal" mit Bonez MC und Vybz Kartel erschienen:

Das sind aber nicht die ersten beiden Songs vom neuen Album. "Standard" und "5 Minuten" ist beispielsweise schon länger draußen.

Das erste Album von KitschKrieg kommt am 7. August

Die Info über das Albumrelease am 7. August allein würde den Fans schon reichen, um aus dem Tag einen Feiertag zu machen. Mit "Standard" und "5 Minuten" haben Fizzle, Fijichris und Awhodat nicht nur bewiesen, dass sie musikalisch unglaublich flexibel sind ohne dabei ihren ganz eigenen Style zu verlieren. Spätestens sei "5 Minuten" mit Cro, Henning May von AnnenMayKantereit und Trettman hat KitschKrieg auch durchscheinen lassen, dass sie einen Fetisch für außergewöhnliche Kombinationen bei ihren Songs haben.

KitschKriegs wilde Tracklist

Mit der Ankündigung des Albums kam direkt auch die Trackliste raus:

Welthits incoming! 🤯 K-K-K-K-#Kitschkrieg bringen am 07.08. ihr erstes eigenes Album – und versammeln darauf ein krasses Allstar-Lineup. Auf welches Feature seid ihr besonders hyped? #NurmitdenEchten #Standard

Abgesehen von den beiden Singles "Standard" und "5 Minuten", die wir ja schon kennen, wird die Trackliste gefühlt immer wilder, je weiter man nach unten guckt.

KitschKrieg-Album: Miss Platnum & Marteria neben Max Herre & Skinnyblackboy

Ok, die Kombo aus Miss Platnum und Marteria bei "Titanik" ist noch recht nachvollziehbar. Beide sind schließlich mehr oder weniger aus dem Green Berlin Camp. Dagegen ist das Team aus Max Herre und Skinnyblackboy schon eher ungewöhnlich. Max, die Stuttgarter Rap-Legende trifft bei "Sonora" auf den Newcomer aus Bremen. Mit Skinnyblackboy haben KitschKrieg auch schon eine EP zusammen gemacht:

Danke fürs Feedback 🖤🖤🖤 @kitschkrieg @florida_juicy @erotik_toy_records @tightill

KitschKrieg bringen Bonez MC und Vybz Kartel zusammen

Ein Feature mit Bonez MC war auch ein wenig erwartbar, da die KitschKrieg/187-Connection ja recht stabil ist und auch schon länger besteht. Dass dieser Bonez aber ausgerechnet eine Kombo mit dem größten Dancehall-Star dieser Welt bekommt ist eine krasse Nummer! Noch dazu weil Vybz Kartel aktuell noch im Gefängis sitzt und von dort aus Songs raushaut.

KitschKriegs neues Album: Trettmann, Peter Fox, Jan Delay und Crack Ignaz

Bei der Kombo aus Trettmann und Peter Fox ist eher der Titel etwas verwunderlich. Beide Künstler sind nicht unbedingt bekannt dafür mit einem "Lambo Lambo" zu protzen, aber der Song könnte auch in die komplett andere Richtung gehen.

Jan Delay auf einem Beat von KitschKrieg ist an sich schon spannend, Modeselektor und Crack Ignaz ist dagegen einfach ungreifbar und lässt den Musiknerd in mir schon heftigst Fantasien spinnen, wie so ein Song wie "Nein du liebst mich nicht" überhaupt klingen soll. Aber wenn ein wavy Salzburger Newschool-Rapper auf eine Technomaschine à la Modeselektor und dann auch noch auf KitschKrieg trifft, kann es eigentlich nur krass werden.

RIN und Kool Savas zusammen auf neuer KitschKrieg-Platte

Bei RIN und Kool Savas und "Oh Junge" ist es eher die Oldschool-Newschool Schere, die einen Rapfan aufmerksam werden lässt. Der Titel mit RINs Signatur-Line "Oh Junge" lässt einen vor dem "Standard"-Hintergrund jedenfalls schon mal schmunzeln.

80er-Legende Nena trifft bei KitschKrieg auf Neuzeit-Legende Trettmann

Das Finale bekommt dann wieder der KitschKrieg-Bestie Trettmann - und zwar in Kombination mit 80er Legende Nena. "Irgendwo" ist höchstwahrscheinlich ein weiteres Remake von Nenas Hit "Irgendwie, irgendwo, irgendwann". Das hat zwar Jan Delay auch schon erfolgreich durchgenudelt, aber wer weiß - vielleicht kommt es ja auch anders und der Song hat rein gar nichts mit dem alten Hit von Nena zu tun?

Wie heißt das Album von KitschKrieg überhaupt?

Da bis jetzt nur das Bild der Trackliste online ist, kann man nur spekulieren, wie das erste Album von KitschKrieg heißen wird. Über dem Bild steht einfach groß im Design von dem Künstlerkollektiv "KITSCHKRIEG". Vielleicht halten sie es simpel und benennen das Album einfach nur nach ihrem Namen. Lassen wir uns überraschen, was im August passiert.

Fakt ist, dass es wenige Produzenten oder Produzententeams in Deutschland gibt, die in den letzten Jahren einzigartiger und überraschender waren, als KitschKrieg. Von den Trettmann EPs über die EP von Skinnyblackboy über die Beats für Hayiti, alles hatte den bestimmten Kitschkrieg-Sound und natürlich das K-K-K-K-Kitschkrieg Sound-Logo.

🔝 Meistgelesen

  1. Heute Heute gibt's den ganzen Tag: DASDING DREHT DURCH!

    Ihr wollt es - ihr kriegt es! Heute drehen wir wieder mit euch zusammen durch! Egal ob die Gummibärenbande oder Michael Wendler - an diesem Tag spielen wir EURE Musikwünsche!  mehr...

  2. Apps Reface-App: Warum sich der Download nicht wirklich lohnt

    "Reface" ist technisch krass gut im Vergleich zu anderen Deepfake-Apps. Das Problem ist nur: Die App versucht uns ziemlich aggressiv in ein Abo zu drängen. Auch die Bewertungen in App-Stores sind nicht wirklich gut.  mehr...

  3. Erfahrung Explosion in Beirut: Der Libanon am Ende seiner Kräfte

    In Beirut gab es eine riesige Explosion. Redakteurin Amira hat Familie und Freunde dort. Hier beschreibt Amira, wie sie die Explosion hier in Deutschland erlebt hat.  mehr...

  4. Musik "Savage Love": Wie aus einem TikTok-Trend ein Jason Derulo-Song wurde

    Der Beat von Jason Derulos "Savage Love" ist ein krasser Ohrwurm, den ein 17-jähriger Schüler aus Neuseeland gebaut hat. Auf TikTok ist die kurze Melodie mit einer Dance-Challenge viral gegangen. Jason Derulo fand die offensichtlich so gut, dass er sich direkt den Ausschnitt für seinen neuen Song geschnappt hat. Hier gibt's die ganze Story.  mehr...