STAND
AUTOR/IN

Dardan hat auf Instagram angekündigt, dass sein neues Album "Soko Disko" auch sein letztes Album sein wird. Wir haben mal geguckt, was da los ist.

Letzes Album oder letztes Album beim Major?

Soko Disko wird mein letztes album... Haut rein, ich bin weg.

Dardan auf Instagram

Rapper Dardan scheint im Moment minimal angepisst zu sein. In seiner Insta-Story hat er diverse Snaps hochgeladen, in denen er andeutet, dass er fertig mit dem Musik-Bizz ist und auch, dass sein kommendes Album "Soko Disko" sein letztes Album sein wird. Allerdings könnte er damit auch nur meinen, dass er keinen Bock mehr auf sein Label hat, denn die hätten beim aktuellen Release wohl minimal verkackt.

Warum Dardan so sauer ist nach dem Release von "Favela"

Verantwortlich für Dardans Unmut waren laut seiner Insta-Story einige Fehler seines Labels beim Veröffentlichen seines neuen Songs "FAVELA" auf Spotify und YouTube. Das Video zum Song ist erst gar nicht online gegangen und dann wurde bei Spotify sogar ein falscher Song mit einem französischem Feature-Gast hochgeladen. Das ist vor allem auch ärgerlich, weil Dardan die Gäste auf dem Album bisher geheim gehalten hat. An sein aktuelles Label Universal adressiert Dardan in seiner Instagram Story das hier:

Danke, dass ihr meine Kunst mit Füßen tretet.

Dardan auf Instagram

Account gehackt, Promo-Move? Dardan redet Klartext!

Bei so einer Ansage denken viele natürlich sofort an einen Promo-Move. Dardans Album "Soko Disko" soll am 5. Juni erscheinen, da ist so eine Instagram Story natürlich Benzin im Feuer. Dardan schreibt aber, er habe noch nie Promo-Moves oder Skandale gebraucht, bisher habe immer seine Musik gesprochen. In einem weiteren Snap macht Dardan auch deutlich, dass sein Account NICHT gehackt wurde.

UPDATE: Statement von Dardans Label auf Instagram

Mittlerweile gab es auch ein Statement seitens Universal Urban in der Story auf deren Insta-Account. In diesem Statement entschuldigt sich das Label für den Spotify Fail und bestätigen die Auslieferung des falschen Master-Songs an Spotify. Das Statement ist mittlerweile nicht mehr online. Hier ein kurzer Auszug daraus.

Wir wissen, was das für einen Künstler, der so akribisch und engagiert an seiner Musik und Karriere arbeitet, bedeutet. (...) Wir hoffen sehr, dass du unsere Entschuldigung annehmen kannst. Nur das Beste und alles Liebe <3

Universal Urban (Instagram-Story)

Kurze Einschätzung der Lage

Wir glauben nicht, dass Dardan seine Karriere für immer in die Tonne tritt, dafür ist er erstens zu talentiert und zweitens wäre er minimal kurzsichtig, so eine vielversprechende Karriere nach seinem ersten großen Album zu beenden. Bis jetzt (Stand 25.05. 11:50) hat sich Dardan aber noch nicht zur Entschuldigung des Labels geäussert. Sein Instagram-Account ist nach wie vor leer gefegt.

🔝 Meistgelesen

  1. Coronavirus Lockerung der Corona-Maßnahmen

    Mit den Freunden im Biergarten sitzen, oder mal wieder richtig Shoppen gehen: Wir haben zusammengefasst, was du in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz darfst und was nicht.  mehr...

  2. Serien NEUE SERIEN IM JUNI AUF NETFLIX, AMAZON PRIME & SKY

    Was? Schon wieder alles durchgesuchtet? Mit diesen neuen Serienhighlights auf Netflix, Amazon Prime und Sky wird dir auch im Juni nicht langweilig.  mehr...

  3. Kino Die richtige Reihenfolge der Filme aus dem MCU!

    Mit Marvels "Black Widow" startet die 4. Phase des Marvel Cinematic Universe. Diese Marvel-Filme solltest du am besten vorher schauen, um wirklich alles zu checken!  mehr...

  4. Update George Floyd: Die ganze Welt protestiert gegen Polizeigewalt

    Am Montag starb der Afro-Amerikaner George Floyd im Verlauf eines brutalen Polizeieinsatzes in Minneapolis. Es folgten Proteste und auch Ausschreitungen. Stars aus aller Welt beziehen jetzt Stellung. Hier kriegst du einen Überblick.  mehr...