Anita  (Foto: DASDING)

DASDING CREW Anita

Nordlicht im Herzen, Newcomer-Schwarzwälderin. 

Bei DASDING bin ich:
Eine multimediale Allzweckwaffe.
Ohne DASDING wäre ich:
weniger live, laut, lässig.
Vor DASDING war ich:
Volontärin beim SWR.
Wenn ich nicht bei DASDING bin, bin ich:
Radio- und Fernsehreporterin im SWR-Studio in Freiburg.
Wie ich am liebsten angesprochen werde:
Hattest du nicht die Hauptrolle in dem Film mit Ryan Gosling?
Auf welchen Namen ich auf keinen Fall reagiere:
"Ich fand sie irgendwo".
Wie man mich am leichtesten rumkriegt:
Kekse. 
Unter meinem Bett verstecke ich:
Rubbellose.
Dieser Musiktitel ist am ehesten wie ich:
Pure Vernunft darf niemals siegen.
Diese Filmszene passt zu mir:
Farbszene aus "Ich habe meine Mutter getötet" von Xavier Dolan.
Was ich mir schon immer als Download wünsche:
Wolken. 
Wie man sich bei mir am ehesten einen Tritt holt:
Auf dem Fussballplatz.
Mein „erstes Mal“:
Rock im Moor.
Was ich schon immer allen mal laut sagen wollte:
Nicht lang schnacken, machen!
Wichtigster technischer Fact:
Lautes Auflachenim Büro  wegen alltäglichen Absurditäten.