DJ Damian (Foto: DASDING)

DJ Damian

Ob in meiner Base dem Perkins Park Stuttgart oder zwischen Berlin, Kroatien, Moskau, Zürich, Athen, München, Bodrum, Belgrad oder Istanbul zähle ich seit Jahren zur Deutschen DJ Elite. Auch bekannt als Opening Act, hab ich mir die Bühne bereits mit Tyga, Snoop Dogg, Lil Jon, Busta Rhymes und Nas geteilt.

Geburtsdatum:
jedes Jahr pünktlich zum 25. März
Bei DASDING bin ich:
DJ bei Black Affairs
Ohne DASDING wäre ich:
wohl nicht bei DASDING
Vor DASDING war ich:
wohl der selbe Typ
Wenn ich nicht bei DASDING bin, bin ich:
ziemlich laut!
Wie ich am liebsten angesprochen werde:
frontal
Auf welchen Namen ich auf keinen Fall reagiere:
Dämy, Demmy oder jegliche andere Form davon
Wie man mich am leichtesten rumkriegt:
was, es gibt Schwarzwälder Torteeee? I'm on the way!
Unter meinem Bett verstecke ich:
wahrscheinlich etwas, was ich vor zwei Jahren verloren geglaubt habe
Dieser Musiktitel ist am ehesten wie ich:
so ziemlich jeder: im Intro bzw. morgens zum gähnen und zum Refrain bzw. abends geht die Post ab
Diese Filmszene passt zu mir:
äh Filme? ...zählen Dokus auch dazu?
Was ich mir schon immer als Download wünsche:
den kommenden Urlaub, aber mit 'ner 500 Mbit/s Leitung
Wie man sich bei mir am ehesten einen Tritt holt:
Sprüche, die mich glauben lassen, dass man den Unterschied zwischen einem DJ und einem CD-Player nicht kennt
Mein „erstes Mal“:
ich war so 16 und mein Übergang von einem zum anderen Lied war einfach... wunderschön und reibungslos perfekt *träum*
Was ich schon immer allen mal laut sagen wollte:
jaaaaaa, ich habe Deinen Musikwunsch vor gefühlten 3 Minuten nicht vergessen!
Wichtigster technischer Fact:
ist zwar Physik aber: what goes up, must comes down
STAND