Lea Weinmann (Foto: DASDING, SWR)

Lea

Workaholic und Quotensaarländerin ("Echt? Hört man ja gar nicht. Sag mal was auf saarländisch!"), orientierungslos trotz Google Maps und motorisch etwas unfähig. Schaukeln lernen war für mich ein Drama. Andere Sachen kann ich ganz gut, zum Beispiel für euch aus dem schönen Kessel berichten.

Bei DASDING bin ich:
"Die seriöse Reporterin" von DASDING vor Ort in Stuttgart
Ohne DASDING wäre ich:
…wohl immer noch die seriöse Reporterin
Vor DASDING war ich:
auch schon vielbeschäftigt
Wenn ich nicht bei DASDING bin, bin ich:
immer noch vielbeschäftigt. Unter anderem bei Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung, Uni…
Wie ich am liebsten angesprochen werde:
Lea. Bei drei buchstaben kann man nicht sonderlich kreativ werden.
Auf welchen Namen ich auf keinen Fall reagiere:
Lena!
Wie man mich am leichtesten rumkriegt:
Wein! Passend zum Namen…
Unter meinem Bett verstecke ich:
Verstaubte Kinderbücher
Dieser Musiktitel ist am ehesten wie ich:
Kraftklub - Drei Schüsse in die Luft
Diese Filmszene passt zu mir:
Eine Szene?? Ich glaube, dafür bin ich zu kompliziert...
Was ich mir schon immer als Download wünsche:
Lieblingswein to go
Wie man sich bei mir am ehesten einen Tritt holt:
Mit pauschalen (Vor)urteilen
Mein „erstes Mal“:
Wie auch immer das gemeint ist - es war nie so schlimm wie gedacht. Aber auch nie so schön.
Was ich schon immer allen mal laut sagen wollte:
NEIN, DAS SAARLAND GEHÖRT NICHT ZU FRANKREICH!
Wichtigster technischer Fact:
Verlass dich nicht auf die Technik.