Tanja Braun (Foto: DASDING, SWR)

Tanja

Wenn ich nicht gerade DASDING.de mit Inhalten bestücke, setze ich die zahlreichen, verrückten Ideen der anderen Online-Kollegen um (insbesondere die von Simon Meier) und schaue, daß die Seite nicht nur so aussieht, wie sie aussieht, sondern auch so tut, wie sie tut.

Ohne DASDING wäre ich:
Allein unter Computer-Nerds, die das Tageslicht meiden und "Per Anhalter durch die Galaxis" zitieren: "Ja, ja ...42"
Vor DASDING war ich:
Informatik-Studentin und siehe oben
Wenn ich nicht bei DASDING bin, bin ich:
In Karlsruh' bei meiner Familie
Wie ich am liebsten angesprochen werde:
"Liebste Netzgöttin..." oder einfach Tanja
Wie man mich am leichtesten rumkriegt:
Mit gutem Essen
Unter meinem Bett verstecke ich:
"Per Anhalter durch die Galaxis" Band 1-5
Der Soundtrack meines Lebens:
"Stop! In se näääm of looooove...."
Das Drehbuch meines Lebens:
Drive (aber ohne Blutvergießen)
Wie man sich bei mir am ehesten einen Tritt holt:
Mit Ignoranz
Mein „erstes Mal“:
Ich musste lange darauf warten...es war Windows 95 drauf.
Was ich schon immer allen mal laut sagen wollte:
"Jaaaaa, ich kann das!"