Eva-Maria Senftleben /// Copyright DASDING.de
Constantin Zöller /// Copyright DASDING

Die DASDING-Crew

Du willst mal wissen, wie die Moderatoren von DASDING eigentlich aussehen? Oder was sie für Hobbys haben und welche Musik sie gerne hören? Alles kein Problem!


Mehr Infos

Eva-Maria Senftleben

Nach einer Kindheit und Jugend in der Nähe von Wuppertal, einem kurzen Zwischenstopp in Hamburg und ein paar Jahren im Ruhrgebiet und in Lissabon kann ich immer noch kaum fassen wie idyllisch Koblenz ist. Altstadt, Rheintal, Moselweinberge - hier verschlägt es mir regelmäßig die Sprache. Die finde ich allerdings schnell wieder, wenn ich als Reporterin für DASDING vor Ort zeigen darf, dass Koblenz nicht nur schön, sondern auch jung und knackig kann!


Bei DASDING bin ich:DDvO-Reporterin in Koblenz
Ohne DASDING wäre ich:Immerblanke Weltreisende mit unbefriedigtem Mitteilungsdrang
Vor DASDING war ich:Studentin im Fach Master of Breadless Science (Kommunikationswissenschaften) in Lissabon 
Wenn ich nicht bei DASDING bin, bin ich:Auf der Yogamatte, auf dem Surfbrett, vor der Nähmaschine, auf der Tanzfläche, an der Gitarre
Wie ich am liebsten angesprochen werde:Eva. Meine Eltern haben das mit dem Minimalismus ganz gut hinbekommen.
Auf welchen Namen ich auf keinen Fall reagiere: Evi, Evchen und Co. 
Wie man mich am leichtesten rumkriegt:Mit selbst gekochtem Essen. Tüte aufreissen zählt nicht! 
Unter meinem Bett verstecke ich:Meine Koffer. So sind sie immer griffbereit für die nächste Reise.
Dieser Musiktitel ist am ehesten wie ich: Johnossi: "Man must dance"
Diese Filmszene passt zu mir:"Melusine! Krawehl, Krawehl! Taubtrüber Ginst am Musenhain! Trübtauber Hain am Musenginst! Krawehl, Krawehl!"
Was ich mir schon immer als Download wünsche:Meine beste Freundin. Und vielleicht das Lissabonner Wetter. Am liebsten zusammen in einem Zip-file.
Wie man sich bei mir am ehesten einen Tritt holt:Ignoranz. Geht gar nicht!
Mein „erstes Mal“:im Videoschnitt: viereckige Augen, Lagerkoller und eine Überdosis Kaffee.
Was ich schon immer allen mal laut sagen wollte:Betrunkene, kleine Kinder und Leggins lügen nie!
Wichtigster technischer Fact: "Joa, kann man machen" ist die kleine Schwester von Scheiße. #Redaktionsdeutsch

Stand: 23.09.2013 Autor: DASDING.de