Malik Harris beim European Song Contest 2022 (Foto: DASDING, picture alliance/dpa/Jens Büttner)

ESC 2022: 0 Points for Germany

STAND
AUTOR/IN
Alyssia Schröder
Alyssia Schröder (Foto: DASDING)

Warum haben wir eigentlich kein Glück beim ESC? Dieses Jahr gab es 0 Punkt von der Jury. Wir haben die letzten Jahre mal zusammengefasst. Alles, was du wissen musst, checkst du hier!

Erstmal: herzlichen Glückwunsch an die Gewinner, nämlich die Ukraine mit ihrem Song Stefania. Ein mehr als verdienter Sieg, sowohl die Performance als auch der Song an sich sind einfach große Klasse. Auch, dass ganz Europa mit dem Land, das vom Krieg heimgesucht wird, Solidarität zeigt.

Aber mal zurück zu Deutschland. Der letzte Sieg? Klar, das war 2010, nämlich Lena mit "Satellite". Damals wurde der Song in der Show "Unser Song für Oslo" ausgewählt, die von Stefan Raab moderiert wurde. Der war übrigens auch schon beim ESC dabei, nämlich zehn Jahre vorher. Mit "Wadde hadde dudde da?" kam er bis auf Platz 5.

Okay, aber das ist ja schon über zwanzig Jahre her. Wie sah es denn in den letzten Jahren aus? Michael Schulte hat es 2018 mit "You Let Me Walk Alone" bis auf Platz 4 geschafft. Außerdem knackte Roman Lob mit "Standing Still" 2012 die Top Ten, was Lena mit ihrem zweiten Song "Taken By A Stranger" auch gerade so geschafft hat. In dem Jahr ist Stefan Raab übrigens nochmal aufgetreten, weil der Gewinner des Vorjahres ja traditionell das Gewinnerlied nochmal singt - aber Lena war ja beschäftigt.

Ansonsten sah es in den letzten Jahren ziemlich mau aus. Deutschland war fast immer auf Platz 20+. Dabei waren sogar ziemlich bekannte Musiker*innen dabei, wie zum Beispiel Cascada (2013, Platz 21), No Angels (2008, Platz 23) oder Roger Cicero (2007, Platz 19). Trotzdem: Letzter werden war nochmal ein neuer Tiefpunkt. Aber wie sagt man so schön? Von ganz unten gibt’s nur eine Richtung!

🔝 Meistgelesen

  1. Schweiz Über 30 Jahre vermisst: Leiche auf Gletscher entdeckt

    Der damals 27-Jährige aus Nürtingen war über 30 Jahre verschwunden. Jetzt fand man seinen Körper im Eis.  mehr...

    SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

  2. WTF?! Diese Chips schmecken nach Vagina!

    Der litauische Chips-Hersteller Chazz will damit sexuell frustrierte Millennials ansprechen.  mehr...

    DASDING DASDING

  3. Nations League Gesicht voll Blut: Das ist mit Ronaldo passiert!

    Portugal hat am Abend gegen Tschechien gespielt. In der 12. Minute dann der Schock: Ronaldo stieg zum Kopfball hoch...  mehr...

    DASDING DASDING

  4. Proteste Mitten auf der Straße: Deshalb schneiden Frauen in Deutschland ihre Haare ab

    Überall in Deutschland zeigten Menschen Solidarität mit Frauen im Iran - und schnitten ihre Haare ab. Das ist der Grund.  mehr...

    FIT SWR3