STAND
AUTOR/IN
Porträtbild der Rapperin Juju, die im Interview bei DASDING zu Gast war. (Foto: DASDING)

Die mit Juju und dem gemeinsamen Kind von Joko und Mark Forster

Dauer

In der zweiten Folge sind Johannes und wahrscheinlich auch Juju zwei Delfine mit vielen Endorphinen. Johannes, weil er Juju getroffen hat und Juju, weil ihr Song „Vermissen“ ihr zur ersten Nummer 1 in den Charts verholfen hat. Juju hat es sich für das Interview-Format „Song-Tindern“ (DASDING.de) auf der blauen Therapie-Couch gemütlich gemacht, und Johannes wollte von ihr wissen, über wen sie in „Vermissen“ singt. Hat sich aber nicht getraut, direkt zu fragen. Wieso eigentlich? Egal, immerhin überzeugt Walerija Johannes, dass es sich manchmal lohnt „Shoutout“ zu sagen – und Johannes macht einen auf Mama-Kind: An dieser Stelle: „Shoutout“ an Johannes Mutter, die ihm damals verboten hat, seine Haare blau zu färben. Und Shoutout an Judith, die ihren sterbenden Delfin zum Besten gibt. Ihr habt auch Lust ein Delfin in unserem Podcast zu sein? Dann schickt uns eure Sprachnachrichten auf delfinisch an die 0172 10 10 951.

STAND
AUTOR/IN