SWR (Foto: SWR)

vor Ort Freiburg BAM BOO BASTI: Mit dem Fahrrad um die Welt und Gutes tun!

Zwei Jahre, 40 000 Bäume, ein Fahrrad aus Bambus - das ist der Plan für Bastis Weltreise. Ganz schön anstrengend das Ganze. Warum er schon hinschmeißen wollte, siehst du im Video!

Einfach mal weg, eine Weltreise machen! Das war schon länger Bastis Traum. Und weil es dafür den perfekten Zeitpunkt nicht gibt, ist er direkt losgefahren. Ok, ein bisschen Training war davor doch noch drin und ein Fahrrad hat er sich auch noch gebaut. Aus Bambus!

Nicht nur Fun, sondern auch Gutes tun!

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind Basti super wichtig. Darum hat er sich auch entschieden auf der Reise Gutes zu tun: 40 000 Bäume will er auf der ganzen Welt pflanzen! Wie zum Beispiel hier im Iran:

Sein Plan scheint aufzugehen! Noch rund anderthalb Jahre wird Basti unterwegs sein. Wo er gerade ist, kannst du übrigens jederzeit auf seiner Homepage sehen. Aktuell ist Basti im Iran, bald geht es nach Pakistan. Konkrete Pläne was er wo machen will, hat er nicht. Er lässt alles einfach auf sich zukommen, sagt er:

Für mich ist es einfach: Lebe den Moment und genieße den Moment. Ich gehe neugierig in jeden Tag!

STAND