Spotify Playlist (Foto: Fotolia, Imago, instagram.com/realtrettmann)

DASDING DASDING Spezial 10 zeitlose Alben für eine einsame Insel

Eine einsame Insel mitten im Ozean. Vor dir ein Strand und hinter dir ein Dschungel. Gerade genug Trinkwasser und zu Essen gibt es Kokosnuss und Fisch. Zum Hören nur ein (!) Album.

Was ist der passende Soundtrack für so einem Survivaltrip? Wie kann man sich unter allen Alben dieser Welt bloß für ein einziges entscheiden? Diese Frage gehört, abgesehen von der Frage nach dem Sinn des Lebens, bestimmt zu den Top 3 der schwierigsten Fragen überhaupt.

Dazu kommt die Tatsache, dass Musik immer Geschmackssache ist. Einigen wir uns einfach auf eine gewisse Zeitlosigkeit als Kriterium. Wobei wir den wenigsten Menschen zutrauen würden, sich mit einem Album von Scooter ins unfreiwillige Exil einer einsamen Insel zu verabschieden. Und die haben ja auch eine Art von zeitloser Musik geschaffen.

Falls du dich also in einem spontanen Anflug von Selbstgeißelung für Scooter entschieden hast, ok cool. Falls du ein anderes Lieblingsalbum hast, mit dem du safe die Einsamkeit ertragen kannst, lass es uns wissen. Für alle anderen kommen jetzt zehn zeitlose Alben, die dir beim Überleben auf einer einsamen Insel mentalen Support geben können.

1. Little Dragon - Nabuma Rubberband

Nabuma Rubberband (Foto: Because Records)
Because Records

Die schwedische Band Little Dragon hat mit "Nabuma Rubberband" ein Album gebaut, das mit jedem Hören tatsächlich besser wird. Das ist definitiv ein Pluspunkt, wenn man mit nur einem einzigen Album auf einer Insel hockt. Die entspannte Stimme von Yukimi Nagano wird dich entweder trösten oder aufmuntern. Der Sound ist abwechslungsreich und verzichtet auf kurzlebige Trends, auf die du morgen schon kein Bock mehr hast. Genau richtig, um in einsamen Nächten nicht völlig den Verstand zu verlieren.

2. Trettmann - #DIY

Trettmann #DIY (Foto: Soulforce/awhodat)
Soulforce/awhodat

Wenn du auf einer einsamen Insel überleben willst, dann musst du selbst ran! So eine Hütte baut sich schliesslich nicht von alleine! Do It Yourself ist das Leitmotiv und der Spirit von Tretti und KitschKrieg. Genau diesen Spirit brauchst du, um die täglichen Herausforderungen des Inselalltags zu meistern. Mit diesem Album kannst du auch alleine alt werden, und wirst dich trotzdem nie unterkriegen lassen.

3. Ed Sheeran - Divide (Deluxe Edition)

Ed Sheeran - Divide (Foto: Instagram / Teddysphotos)
Ed Sheeran - Divide Instagram / Teddysphotos

Wenn Ed Sheeran nicht die perfekte Beschallung für dein einsames Inselgefängnis ist, wer dann? Sein aktuelles Album "Divide" hat wirklich alles was man zum Überleben braucht: "Shape of you" kannst du spielen, wenn dir wieder mal eine unglaublich schöne Pfeilspitze gelungen ist. "Perfect" ist der Song, bei dem du dich schön an dein gezähmtes Wildschwein kuscheln kannst. Davon abgesehen ist Ed Sheeran der angenehmste Weltstar wo es gibt und ist einfach unhassbar. Wir empfehlen die Deluxe Edition, weil mehr Ed Sheeran ist immer besser als weniger Ed Sheeran.

4. Drake - If You're Reading This It's Too Late

Drake If you're reading this it's too late (Foto: Universal Music)
Universal Music

Es gibt nur weniger Rapper, die ihre Emos so auf den Punkt bringen wie Drizzy. Gleichzeitig bewegt sich sein Vertrauen gegenüber Menschen gegen Null, zumindest bei Songs wie "Energy". Das gibt dir den nötigen Zuspruch, den du auf einer einsamen Insel brauchen kannst. Keine Menschen heißt auch keine Haters, und das kann auch mal schön sein. "If You're Reading This It's Too Late" ist nebenbei nicht nur eines der epischsten Werke des 6 Gods, es ist mit knapp 70 Minuten auch eines der längsten Alben auf dieser Liste. Nebenbei kann man sich in Gedanken ins kalte Toronto wünschen, wo es Schnee statt Sandflöhe gibt.

5. Metronomy - The English Riviera

Metronomy - The English Riviera Cover (Foto: Because Musik)
Because Musik

Man kann auch Tanzen und dabei melancholisch sein! Das gilt vor allem auf einer einsamen Insel, wenn wie gewohnt die Partygäste ausbleiben und man sich mit dem hauseigenen Kokosschnaps selbst zu prostet. Für diese Momente ist der Sound von Metronomy's Kult-Album "The English Riviera" gemacht worden. Zeitlose Disco-Beats, zwischendurch gemütliche Songs zum Abschweifen - alles da für dein dauerhaftes Wohlbefinden. Scheinbar wissen die Engländer, wie man sich auf einer Insel so fühlt.

6. D'Angelo - Voodoo

D'Angelo - Voodoo Cover (Foto: Virgin Records)
Virgin Records

Wenn wir von zeitlos sprechen, dann müssen wir über Soulmusik sprechen und damit auch über D'Angelos Album "Voodoo". Dieses Teil ist sowas wie deines Lieblingssängers Lieblingsalbum. Und auch du wirst diesen Klassiker auf deiner Insel zu schätzen wissen, denn es wird dich in allen Lebenslagen supporten. "Voodoo" ist des Autors besondere Empfehlung, wenn es um einsame Inseln geht. Vertrau ihm einfach.

7. Bilderbuch - Schick Schock

Bilderbuch Schick Schock Cover (Foto: Maschin Records)
Maschin Records

"Schick Schock" ist die Portion Weirdness, die so ein Inselaufenthalt eben mit sich bringt. Allein der Opener "Willkommen im Dschungel" passt zur Situation, wie der Klatscher zum Nacken. Vor allem bringt es dich zum Lachen. Die unglaubliche Coolness von Bilderbuch und ihr extravaganter Soundentwurf sind einzigartig. Auch wenn das Gesamtpaket deinen Wahnsinn nach mehrmaligem Hören eher steigert, als dass er ihn in Schach hält, ist "Schick Schock" genau das was du zum Überleben brauchst.

8. Kendrick Lamar - Good Kid - M.A.A.D. City

Kendrick Lamar - Good Kid M.A.A.A. City Cover (Foto: Top Dawg Entertainment / Interscope)
Top Dawg Entertainment / Interscope

Dieses Album kann man monatelang auf Dauerschleife hören - ich weiß, wovon ich spreche. Kendrick hat damit die Westküste auf ein neues Level gebracht, was Rap angeht. Seine Geschichten sind die perfekte Kombi aus Style und Wahrheit. "Good Kid - M.A.A.D. City" ist gleichzeitig auch immer noch das rundeste aller Kendrick Lamar Alben. Und wenn man auf seiner Insel schon mal die Zeit hat, dann kann man sie auch nutzen, um Kendricks überragende Lyrik zu analysieren. Oder um Gangzeichen schwingend ums Feuer zu tanzen.

9. The XX - XX

The XX - XX Cover (Foto: Beggars Banquet)
Beggars Banquet

Was man auf einer einsamen Insel nicht brauchen kann, ist Musik, die einen anschreit. Das genaue Gegenteil ist das Debut-Album von The XX. Gechillt und teils auch etwas unterkühlt plätschern die Songs vor sich hin. Damit kann man nach den ersten zwei Tagen Überlebenskampf endlich mal wieder sein Kopfchaos in den Griff kriegen. 2019 feiert das Album übrigens seinen zehnten Geburtstag, was man ihm vom Sound her aber null anmerkt.

10. Anderson .Paak - Malibu

Anderson .Paak - Malibu Cover (Foto: Steel Wool Entertainment (Membran))
Steel Wool Entertainment (Membran)

Der Struggle von Anderson .Paak war lange Zeit real. Erst nach der Namensänderung von Breezy Lovejoy zu Anderson .Paak hat es bei ihm geklappt mit dem Erfolg. Ähnlich wird es dir auf deiner Insel ergehen, bis dein erstes Feuer brennt. "Malibu" ist die perfekte Mischung aus Rap und Gesang und wird den Test der Zeit bestehen. Genau wie du beim Feuermachen. Kann man sich nie satt dran hören, im Gegensatz zur Kokosnuss-Dauerdiät.

Hier noch eine kleine Auswahl an Songs aus unseren zehn Insel-Alben