Smartphone mit Apps. (Foto: picture-alliance / dpa, Rolf Vennenbernd)

DASDING DASDING Spezial Wie einsam macht uns Instagram, Facebook und Co.?

Immer mehr junge Menschen fühlen sich einsam. Der Grund laut Psychologen: Unser soziales Leben verlagert sich aufs Smartphone. Doch machen uns Instagram und Co. wirklich einsam?

Wir alle kennen das: Abends auf der Coach nochmal schnell durch Instagram oder Facebook scrollen und abchecken, was andere gepostet haben. Eigentlich kein Problem, oder? Doch! Denn Menschen, die viel Zeit auf Instagram und Co. verbringen, fühlen sich zunehmend sozial isoliert. Das ist das Ergebnis einer Studie der University of Pittsburgh von 2017.

Warum fühlen wir uns einsam?

Während man selbst faul vor der Glotze hockt, machen alle anderen krasse Sachen, sind auf Reisen oder gehen mit ihren Freunden auf Konzerten total ab. So ist zumindest der Eindruck, während man sich durch seinen News Feed scrollt. Und das macht nicht nur richtig schlechte Laune, sondern wirkt sich auch negativ auf das eigene Selbstwertgefühl aus. Das eigentliche Leben wirkt im Vergleich zu den Supermodels, Reisebloggern oder auch eigenen Freunde viel langweiliger. Fragen, wie "Wieso wurde ich nicht zur Party eingeladen?", quälen uns. Wir fühlen uns ausgeschlossen.

Was macht Social Media mit uns?

Social Media gaukelt die perfekte Welt vor, die es eigentlich gar nicht gibt, erklärt die Wissenschaftlerin Rebecca Nowland gegenüber "Zeit Campus". 800 Facebook-Freunde würden nicht gegen Einsamkeit helfen, wenn die Freundschaft dabei nur oberflächlich bleibt. Es kann sogar passieren, dass man den Kontakt zu Menschen im Real Life durch die eigene Online-Präsenz vernachlässigt.

Plattformen wie Instagram bauen eine falsche Welt auf, in der alle perfekt wirken wollen.

Rebecca Nowland

Bei DASDING geht es heute den ganzen Tag um das Thema Einsamkeit. Hilft Social Media gegen Einsamkeit? Fördert das Netz Einsamkeit? Was tun, wenn die Einsamkeit dein Leben beherrscht? Leo aus dem DASDING Team hat die Antworten. #DASDINGSpezial

Sind bestimmte Personen besonders gefährdet?

Eigentlich ist das ja total verrückt: Soziale Medien, durch die wir an den Leben unserer Idole oder Freunde teilhaben können, verstärken komplett das Gegenteil: Wir fühlen uns einsam. Aber ist das wirklich alleine auf die Nutzung von Social Media zurückzuführen? Diese Frage konnte in der Studie nicht abschließend geklärt werden. Möglicherweise verstärkt sie lediglich das bereits existierende Gefühl der Einsamkeit.

Es ist möglich, dass junge Erwachsene, die sich bereits sozial isoliert fühlten, als Ausweg vermehrt soziale Medien nutzen und ihre Gefühle so verstärken.

Forscherin Elizabeth Miller

Also sollte ich lieber komplett raus aus Social Media?

Nein, so weit muss es gar nicht kommen. Denn soziale Netzwerke können auch sozial sein! Und der Trend auf Instagram, Facebook und Co. zeigt klar: Hochglanz-Fotos allein funktioneren nicht mehr. Es gibt super viele Influencer, die sich dem Druck der Perfektion nicht beugen und mit Ehrlichkeit und ungeschönten Bildern die scheinbar perfekte Welt von Instagram und Co. brechen. Charlotte ist zum Beispiel Curve-Model und strahlt mit jedem Post sehr viel Selbstbewusstsein aus. Trotzdem schreckt sie nicht davor zurück auch unsichere Momente zu thematisieren und kritische Texte zu schreiben. Mit solchen Accounts sieht Instagram doch gleich viel echter aus.

This is for everyone telling me over and over again that being fat is unhealthy. I often get DMs telling me about all the risks overweight comes with and I honestly don’t want to promote an unhealthy lifestyle. Nevertheless on the left you see me being way more unhealthy - physically and mentally! I was starving to have that body that was still considered too big. All I could think about was food and how to get the perfectly shaped body. It’s actually a time that I hate talking and thinking about because I always start blaming everyone including me for not seeing how much I was hurting my body. Fact is I’ll never be skinny and that’s ok. Now I’m trying to workout more and eat balanced without ever hating my body again, because I know how many years I’ve lost trying to be something that’ll never be. I hope with our work we can encourage especially young girls and women to stop being ashamed for having a „different“ body 🙏❤️ #beautynotsize #iamsizesexy #selflove #bodyimage

Es gibt auch eine neue Studie der Pew Research Center, die die Konsequenzen für die sogenannten digital Natives - also die Ersten, die komplett mit Smartphone und Social Media aufgewachsen sind - entkräftigt.

Das Ergebnis:

Social Media wieder sozial nutzen

Wir könnten Social Media aber auch nutzen, um uns tatsächlich mit Leuten zu verabreden oder Kontakte zu knüpfen. Und so zur ursprünglichen Idee der sozialen Netzwerke zurückzukommen.

Will jemand mit mir im Zimmer rumsitzen, Musik hören und einfach hängen lassen? Gemeinsam einsam sein und so. #notjustsad #einsamkeit