STAND
AUTOR/IN

Bei „BUBBLES“ werden Unterhaltung und Orientierungsangebot vereint, um Fragen zu beantworten, die Teenager beschäftigen: von Selbstbefriedigung über Mobbing bis Drogen.

Es gibt diese Fragen, die man sich nicht zu stellen traut. Das gilt vor allem für Jugendliche. Erst recht in der Pubertät. Viel zu peinlich, darüber mit den eigenen Eltern zu sprechen. Und bloß nicht vor den eigenen Freunden bloßstellen, dass man dies oder jenes noch nicht kennt oder nicht weiß. Und woher sollen Jugendliche es dann wissen, wenn sie sich nicht trauen, mit Eltern, Lehrern oder Freunden zu sprechen? Bei „BUBBLES“ werden Unterhaltung und Orientierungsangebot vereint, um Fragen zu beantworten, die Teenager beschäftigen: von Selbstbefriedigung über Mobbing bis Drogen. Beliebte YouTuber erzählen von ihren persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen, äußern ihre Meinung und geben Tipps, wie Jugendliche mit den typischen Problemen ihrer Generation umgehen sollen.

Professionell eingeordnet werden die Themen von Psychologin Hannah Molitor und dem Sozialpädagogen und Comedian Falk Schug. Die Themen entspringen Umfragen unter Schülerinnen und Schülern und wurden gemeinsam mit den Profis im Team aufbereitet.

Gleichzeitig lernen die User ihre Lieblings-YouTuber noch besser kennen und erfahren hier und da deren Geheimnisse. Der Cast wird dabei stetig verändert und erweitert, um ein breites Spektrum an YouTubern an Bord zu haben, die zu den einzelnen Themen auch einen wirklichen Bezug haben. Für den Start sind Coldmirror, Benni und Dennis Wolter von WorldWideWohnzimmer, Jacko Wusch und Simon von den Junggesellen mit dabei. Erklärtes Ziel ist es, sowohl mit beliebten YouTubern als auch mit professioneller psychologischer und pädagogischer Einordnung auf unterhaltsame Art und Weise die Probleme von Teenagern zu behandeln.

Die Video von BUBBLES findest du auf YouTube und bei funk.

🔝 Meistgelesen

  1. INSTAGRAM Nervige Sex-Bots und Gruppeneinladungen - das kannst du dagegen tun

    Derzeit überfluten sie große und kleine Instagram-Profile: anzügliche Kommentare, DMs, in Fragestickern oder Gruppenchats, in die man eingeladen wird. Was ist da los und was kann man tun?  mehr...

  2. Coronavirus Wie sicher sind Corona-Schnelltests?

    Über Corona-Schnelltests reden gerade alle. Drei Schnelltests, die man zum Beispiel im Supermarkt kaufen und dann selbst zu Hause machen kann, wurden jetzt zugelassen. Kostenlose Schnelltests, die dann in Apotheken oder Arztpraxen durchgeführt werden, soll es auch bald geben. Wie diese Corona-Schnelltests funktionieren und wie sicher sie eigentlich sind, checkst du hier.  mehr...

  3. Coronavirus Das Ende des Lockdowns? Warum gerade alle über die „luca“-App sprechen

    Raus aus dem Lockdown - das wollen wir alle. Die Frage ist nur eben: Wie? Neben der Diskussion um Schnelltests, Impfstrategien und AHA-Regeln gibt es jetzt ein neues Gesprächsthema: die „luca“-App. Ist das die Lösung?  mehr...

  4. Games Diese Online-Games sind perfekt für den Corona-Videochat mit Freunden

    Videochats waren vor allem Anfang des Jahres richtig krass am Boomen wegen der Corona-Pandemie. Auch jetzt im Winter treffen wir uns wegen schärferer Corona-Regeln mit unseren Freunden wieder nur online. Erst richtig Bock machen so Videochats, wenn man dabei auch noch Online-Games zusammen zocken kann. Wir haben die besten für dich ausgecheckt.  mehr...