vor Ort Kaiserslautern Abschalten im Winter: die chilligsten Hallenbäder

AUTOR

Kaiserslautern Abschalten im Winter: die chilligsten Hallenbäder

Quelle: monte mare (Foto: DASDING)
... in Lautern. An kalten Tagen gibt's viele Orte zum Entspannen und Abschalten!
Ob in Pirmasens...
... im Dahner Felsenland
... in Zweibrücken oder ...
... in Ramstein nahe der Airbase

Tschüss Mützen, Schals und Handschuhe - wir sind dann mal im Hallenbad!

Kaiserslautern:

monte mare - Wellenbad, Whirlpool, Rutschen und ein riesiger Wellnessbereich zum Abhängen und Tiefenentspannen! Bei 10 Saunen und Dampfbädern mit stündlichen Aufgüssen habt Ihr die Qual der Wahl. Wir empfehlen die Oase der Sinne: mit Schlammbad, Aromazisterne, das 40º C warme Laconium und das Solebecken mit AquaSound. Wir sind dann mal abgetaucht!

Pirmasens:

PLUB - der berühmte Pfälzer "Teufelstisch" verwandelt sich hier in einen Massagepilz, im Erlebnisbecken dürft Ihr Euch von Wasserspeiern, Massagedüsen und Bodensprudlern durchkneten lassen. Ein Außenbecken mit 30 Grad, Whirl-Pool und Wärmebänke, Entspannung marsch! Schönes Highlight: der typische Bundsandstein des Naturparks Pfälzerwald!

Dahn:

Felsland Badeparadies - erst mal die Riesenrutsche testen und dann ab zum Entspannen ins finnische Saunadorf auf 8000 Quadratmetern! Highlights sind hier die Kristallsauna mit Steinsäulenofen, die Panoramasauna, ein Steinschwitzbad, Erlebnisduschen und Kneippschläuche. Wer gerne "schnüffelt", dem empfehlen wir das Kräuterhaus, mit frisch aufgebrühten Kräutern und das Blütendampfbad.

Zweibrücken:

Badeparadies - wir machen es uns hier im Massagebecken gemütlich! Mit 33 Grad im Becken ist das Winterwetter schnell vergessen. Zum Durchkneten geht's auf die Sprudel-Liegebank oder zu den vielen Massagedüsen. Und wer sein Immunsystem auffrischen will, das Kneippbecken wartet schon. Aber Vorsicht, it's COOL man! Danach am besten gleich in die Saunen zum Aufheizen!

Ramstein:

Azur - wir starten mit Massagedüsen, Wasserkanonen und Schwallduschen. Die sind ziemlich cool. Die offene Riesenrutsche macht auch mega Spaß und wer kein Weichei ist, der legt sich im Außenwarmbecken in die Liegemulden. Bei 33 Grad Wassertemperatur seeeehr angenehmes Heiß-Kalt Gefühl. Wer es richtig heiß will, auf den warten hier zwei Aufguss- und zwei Dampfsaunen.

In diesem Sinne - nices Entspannen miteinander!

AUTOR
STAND